Berlin-Schmöckwitz: Insel-Ausschuss legt Ergebnis vor

Berlin-Schmöckwitz: Insel-Ausschuss legt Ergebnis vor

AfD-Stadtrat Geschanowski werden schwere Versäumnisse bei den Geschehnissen am Rotsch-Hafen vorgeworfen. Als im Jahr 2018 die Nachricht die Runde machte, der Bezirk habe eine Insel verloren, wurde viel spekuliert. Handelte es sich wirklich um eine Insel? War Bezirksstadtrat Bernd Geschanowski (AfD) zuständig und verantwortlich, dass die Fläche im Rotsch-Hafen ohne jegliche Genehmigung weggebaggert wurde? Seit […]

Weiterlesen.

Urlaub auf den Kanaren

Urlaub auf den Kanaren

Spaniens filmreife Hollywood-Inseln entdecken. Einsame Stille, kein Mensch ist zu sehen. Kein Haus, keine Straße. Geier greisen am Himmel. Eine Western-Kulisse wie aus dem Bilderbuch. Die Wüstenlandschaft könnte Mexiko sein oder Arizona. Doch die Schlucht Los Cuchillos de Vigán befindet sich auf der spanischen Ferieninsel Fuerteventura. „Regisseure lieben diese ursprüngliche, menschenleere Naturlandschaft“, sagt Location-Scout María […]

Weiterlesen.

Winterlicher Hygge-Urlaub auf Fanø

Winterlicher Hygge-Urlaub auf Fanø

Bei Gegenwind die Seele auf der dänischen Insel baumeln lassen. An diesem eisigen Wintermorgen ist der Himmel ein einziges großes Grau. Frost. Am Strand von Sønderho im Süden von Fanø lässt sich niemand blicken. Der Wind weht über die Dünenkette, vor der sich das Wattenmeer scheinbar endlos ausbreitet. Gemütlich ist es nicht gerade. Dabei gilt […]

Weiterlesen.

Kurz mal weg: Zu Besuch auf Neuwerk

Kurz mal weg: Zu Besuch auf Neuwerk

Hamburgs idyllisches Eiland im Wattenmeer entdecken. Mehr oder minder elegant kraxeln die Touristen über eine Leiter hinauf auf die gepolsterten Dreiersitze. Stämmige Pferde scharren auf dem sandigen Parkplatz ungeduldig mit den Hufen. Als gebe es im Watt Hafer, Möhren und Äpfel statt Schlick, Würmer und Priele. Dicke Wolldecken liegen auf den Sitzbänken und deuten darauf […]

Weiterlesen.

Ersatzverkehr ohne Baustelle

Ersatzverkehr ohne Baustelle

 Die Wasserbetriebe können noch nicht bauen – die Tram fährt trotzdem nicht mehr Über einen Aprilscherz, der gar keiner ist, berichteten die Kollegen des Bezirksamtes Anfang der vergangenen Woche: Die Straßenbahnlinie 62 fährt nämlich seit dem 1. April bis zum Jahresende 2019 im Bereich der südlichen Wendenschloßstraße zwischen Betriebshof Köpenick und Wendenschloß mit einem Schienenersatzverkehr. […]

Weiterlesen.

Untersuchungen zur verlorenen Insel

Untersuchungen zur verlorenen Insel

Titelthema Bezirklicher Sonderausschuss befasst sich auch mit der Rolle des AfD-Stadtrates Die Insel im Schmöckwitzer Hafen gibt es seit diesem Sommer nicht mehr. Sie wurde einfach weggebaggert – wahrscheinlich im Auftrag des Eigentümers des Yacht-Hafens, der sich die Anlage praktikabler gestalten wollte. Eine mehr als unglückliche Figur machten im Zuge dieser Affäre auch Mitglieder des […]

Weiterlesen.

Auktion für Müggelseeinsel ist ausgesetzt

Auktion für Müggelseeinsel ist ausgesetzt

Grundstücksspekulationen werden befürchtet. Die für Ende März angesetzte Versteigerung (das Berliner Abendblatt berichtete) großer Teile der Insel Entenwall im Müggelsee wird nicht stattfinden. Nicht nutzbar Die Bodenverwertungs- und –verwaltungs GmbH (BVVG) wollte ein Grundstück auf der Insel Entenwall im Müggelsee verkaufen – und zwar im Rahmen einer Auktion am 22. März. Bezirksbürgermeister Oliver Igel, der […]

Weiterlesen.

Müggelseeinsel unterm Hammer

Müggelseeinsel unterm Hammer

Der Entenwall bekommt Mitte März einen neuen Besitzer. Reif für die Insel? Der Traum des eigenen Berliner Eilandes wird für den Höchstbietenden zur Versteigerung der Deutschen Grundstücksauktionen AG am 22. März wahr werden. Zum Startpreis von 125.000 Euro steigt um 11 Uhr im Schöneberger abba Berlin Hotel in der Lietzenburger Straße 89 die Auktion eines […]

Weiterlesen.

Steht die Fähre, wird gerudert

Steht die Fähre, wird gerudert

Scharfenberger Gymnasiasten und Lehrer müssen oft selbst auf ihre Insel rudern. „Fährmann, hol über!“ – tägliches Ritual am Westufer des Tegeler Sees: Vom Schwarzen Weg sind es knapp 50 Meter Wasserweg rüber zur Insel Scharfenberg. Eine Naturschutz-Idylle, die seit 1921 ein staatliches Gymnasium mit Internat und eine Schulfarm beherbergt. Zwar hat das gut 200.000 Quadratmeter […]

Weiterlesen.