Freiwillige Feuerwehr Grünau feiert Richtfest

Freiwillige Feuerwehr Grünau feiert Richtfest

  Die Errichtung des zweiten Neubaus aus dem Sondersanierungsprogramm Freiwillige Feuerwehr steht kurz vor der Fertigstellung In Grünau wurde am 26. April das Richtfest für den Neubau der Freiwilligen Feuerwehr in der Schlierseestraße gefeiert. Das Bauprojekt mit einem Investitionsumfang von knapp 5 Millionen Euro wurde vollständig aus dem „Sondervermögen Infrastruktur der Wachsenden Stadt und Nachhaltigkeit“ […]

Weiterlesen.

Rigaer 94 in Friedrichshain: Fünf Personen verhaftet und viel Geld für nichts

Rigaer 94 in Friedrichshain: Fünf Personen verhaftet und viel Geld für nichts

Jahrelang währte der Streit um das Gebäude in der Friedrichshainer Rigaer Straße 94. Der Eigentümer des Hauses darf nun laut Gerichts- und Senatsbeschluss das Gebäude betreten. Dagegen wurde protestiert – und fünf Personen wurden dabei verhaftet.  Bei einer Kundgebung im Streit um das besetzte Haus “Rigaer 94” hagelte es am Donnerstag Festnahmen. Für fünf Menschen […]

Weiterlesen.

Anschlag auf Geisels Bürgerbüro

Anschlag auf Geisels Bürgerbüro

Farbschmierereien und eingeworfene Scheiben. Das Bürgerbüro des Lichtenberger SPD-Abgeordneten und Innensenators Andreas Geisel in der Karlshorster Dönhoffstraße ist in der Nacht auf den 19. Juli stark beschädigt worden. Die Fassade der gesamten Ladenzeile wurde dabei mit rosa Farbe beschmiert. Auch die Außenwerbung und die Scheiben wurden eingeworfen. “Von polizeilicher Seite gab es bislang keine Hinweise […]

Weiterlesen.

Mobile Wachen eröffnet, „wo die Berliner wohnen”

Mobile Wachen eröffnet, „wo die Berliner wohnen”

Innensenator Geisel und Bezirksbürgermeisterin Schöttler stellen Mobile Wache vor Mit fünf neuen Mobilen Wachen möchte die Berliner Polizei mehr Präsenz zeigen, aber auch an jenen Orten besser eingreifen können, an denen es überdurchschnittlich viel Kriminalität gibt. Wie zum Beispiel am Nollendorfplatz, wo Innensenator Andreas Geisel (SPD) zusammen mit Polizeipräsidentin Barbara Slowik und Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler […]

Weiterlesen.

Neben Sprache auch Werte vermitteln

Neben Sprache auch Werte vermitteln

Am 18. September wählen die Berliner ein neues Abgeordnetenhaus. Aus diesem Grund hatte sich das Berliner Abendblatt mit den Spitzenkandidaten der vier größten im Stadtparlament vertretenen Parteien verabredet, um sie zu fragen, was sie in der nächsten Legislaturperiode erreichen wollen. Diesmal: Innensenator Frank Henkel, Spitzenkandidat der CDU. ? Hier finden Sie die Ziele von Klaus […]

Weiterlesen.

SPD wirft Henkel Aktionismus vor

Forderung: Sicherheitskonzept für Gebiet an U1. Die jüngsten Polizeieinsätze in der Rigaer Straße hält die SPD-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung für unverhältnismäßig und kontraproduktiv. „Innensenator Henkel profiliert sich auf Kosten der Bevölkerung und der Polizeibeamten“, kritisiert der Fraktionsvorsitzende Andy Hehmke. Aktionismus heize die vorhandenen Konflikte nur weiter an. Die SPD-Fraktion forderte Henkel auf, in der Kriminalitätsbekämpfung […]

Weiterlesen.