Berlin-Köpenick: Der Kampf um die grünen Innenhöfe

Berlin-Köpenick: Der Kampf um die  grünen Innenhöfe

In Spindlersfeld sollen Bäume den Häusern weichen. Mit solch einem Plan hatte keiner der Bewohner in der Spindlersfelder Siedlung gerechnet. Richtig schön grün ist es hier in den beiden Mietshaus-Karrees zwischen Färberstraße, Ahornallee und der Ottomar-Geschke-Straße. Zwischen den Häusern, in denen rund 400 Menschen leben, gibt es zwei große, grüne und ruhige Innenhöfe mit riesigen, […]

Weiterlesen.