Berlin-Lichtenberg: Konzeptkunst im Gewerbegebiet

Berlin-Lichtenberg: Konzeptkunst im Gewerbegebiet

Kunstsammler Axel Haubrok darf seine Sammlung in der „Fahrbereitschaft“ präsentieren. Seit dem 15. September steht fest, dass Lichtenbergs bedeutendste Kunstattraktion in Zukunft auch endlich wieder öffentlich präsentiert werden darf. Die Unterzeichnung einer Vereinbarung für den weiteren Betrieb des Kunststandortes „Fahrbereitschaft“ in der Herzbergstraße 40-43 zwischen Kunstsammler Axel Haubrok und dem Bezirk gilt als Durchbruch für […]

Weiterlesen.

Coole Bikes für Lichtenberg

Coole Bikes  für Lichtenberg

Bezirksbürgermeister sprechen sich für Erhalt des Gebietsschutzes aus. Diese Mail hat es in sich: Wirtschaftsstadträtin Birgit Monteiro (SPD) verfasste die Zeilen an den US-Amerikanischen Motorrad-Produzenten Harley Davidson, mit denen sie dessen Boss Paul Jones einlud, eine europäische Dependance just in Hohenschönhausen aufzubauen. Die Kult-Biker aus Milwaukee hatten angekündigt, auch außerhalb der USA produzieren zu wollen, […]

Weiterlesen.

Made in Schöneweide

Made in Schöneweide

Ausstellung zeigt Industrietradition. Schöneweide ist bis heute ein Standort der industriellen Produktion. Das möchte der Industriesalon Schöneweide mit der Ausstellung „Die laufende Produktion“ zeigen. Entstanden als historisches Gründerzentrum der Berliner Großindustrie, wurde das ehemals größte innerstädtische Industriegebiet der DDR nach der Wiedervereinigung weitestgehend abgebaut. Gewachsen sind Spezialbetriebe. Viele von ihnen haben sich aus den ehemals […]

Weiterlesen.

Clean Tech Business Park öffnet seine Pforten

Clean Tech Business Park öffnet seine Pforten

Wirtschaft: Industriegebiet präsentiert sich an diesem Samstag. Der CleanTech Business Park steht vor der Ansiedlung der ersten Unternehmen. Am 28. Mai 2016 wird der CleanTech Business Park den Besuchern auf seinem Areal zwischen Bitterfelder Straße und Hohenschönhauser Straße die vielfältigen Facetten des Themas Cleantech bei seinem Tag der offenen Tür anschaulich machen. Ein breites Spektrum […]

Weiterlesen.

Wo Berlin so richtig ins Rollen kommt

Wo Berlin so richtig ins Rollen kommt

Aktion: Die Lange Nacht der Industrie gewährt einen Blick hinter die Kulissen von 29 Unternehmen – rechtzeitiges Anmelden lohnt sich. Die „Lange Nacht der Industrie“ am 25. Mai ist das erste Veranstaltungsformat, das im Umfeld der Industrie zusammen bringt, was zusammen gehört: die Industrie als bedeutenden Wirtschaftsfaktor und die regionale Bevölkerung. Interessierte Menschen erleben spannende […]

Weiterlesen.