City West sollen schöner werden

City West sollen schöner werden

Erste gemeinsame Immobilien- und Standortgemeinschaft in Tempelhof-Schöneberg und Charlottenburg-Wilmersdorf geht an den Start. Nun kann es losgehen: Kürzlich haben Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler, deren Amtskollege aus Charlottenburg-Wilmersdorfs, Reinhard Naumann, und dessen Stadtrat für Stadtentwicklung, Bauen und Umwelt, Oliver Schruoffenegger, den Vertrag zur Schaffung einer Immobilien- und Standortgemeinschaft (ISG) im Bereich Tauentzien/Kurfürstendamm mit Vertretenden der AG City […]

Weiterlesen.

Aufwind für den Tauentzien

Wirtschaft: Projekt nach Hamburger Vorbild. Die öffentliche Auslegung zu den Plänen der Immobilien- und Standortgemeinschaft (ISG) Ku’damm Tauentzien, initiiert von der AG City e.V., ist beendet. Im Rahmen dieser Auslegung gab es nur eine Einwendung. Damit ist das Quorum von einem Drittel der betroffenen Anliegenden, die sich gegen das Projekt aussprechen und somit zum Scheitern […]

Weiterlesen.