Tempelhof-Schöneberg: Illegale Bordelle geschlossen

Tempelhof-Schöneberg: Illegale Bordelle geschlossen

Polizei und Ordnungsamt haben in Tempelhof-Schöneberg drei illegale Bordelle geschlossen.  Laut Polizei trafen die Einsatzkräfte nach Zeugenhinweisen in einer Pension in der Bülowstraße und in zwei Wohnungen in der Zietenstraße rund 20 Frauen an, die sich als “Touristinnen” ausgaben. Da sie offensichtlich Sexarbeiterinnen waren, wurden die Räumlichkeiten geschlossen und versiegelt, wie die Polizei am Mittwoch […]

Weiterlesen.