Berlin-Schöneberg: Das Metropol ist zurück

Berlin-Schöneberg: Das Metropol ist zurück

Comeback des Kultclubs am Nollendorfplatz mit tollen Veranstaltungen. David Bowie, Iggy Pop, Kraftwerk, Nina Hagen, The Cure, The Cramps, Depeche Mode – das Metropol am Nollendorfplatz ist Anfang der 80er-Jahre ein magischer Anziehungspunkt für nationale und internationale Künstler, die hier ihre Karrieren starten oder zum Sprung an die Spitze des Musik-Olymps ansetzen. Dieser spannungsvolle Ort […]

Weiterlesen.

Film und Party zu Iggy Pops 70. Geburtstag

Mitten in den 60er Jahren schlugen „The Stooges“ mit ihrem gewaltigen und energischen Stil wie eine Bombe in die Musiklandschaft ein. Jim Jarmuschs „Gimme Danger“ (Kinostart: 27. April) erzählt die Geschichte von „The Stooges“, für die Bandleader Iggy Pop auch den Soundtrack auswählte. Wenige Tage nach Iggy Pops 70. Geburtstag, wird die Geschichte der Band […]

Weiterlesen.

Schau der großen Drei

David Bowie, Iggy Pop und Nick Cave in Berlin. Bis zum 30. August zeigt die Galerie The Institute, Holzmarktstraße 19-23, die Ausstellung The Trinity – Fotografien von Gavin Evans. Die Schau ist Evans Hommage an Berlin, der aus seiner Sicht letzten Bastion für Kreativschaffende. Wie die drei Protagonisten der Ausstellung, David Bowie, Iggy Pop und […]

Weiterlesen.