Hundekrieg spaltet die Gesellschaft

Recht: Mit einem Trick versucht der Bezirk das Gerichtsurteil zum Gassi-Verbot am Schlachtensee auszuhebeln. Der Berliner Hundekrieg geht in die nächste Runde. Obwohl das Verwaltungsgericht am 15. Dezember das generelle Gassi-Verbot für Hunde am Schlachtensee und an der Krummen Lanke aufgehoben hat, will die grün-schwarze Bezirksregierung das Urteil scheinbar nicht akzeptieren und versucht es mit […]

Weiterlesen.