Tierpark und Zoo: Ein Stück Normalität in bewegten Zeiten

Tierpark und Zoo: Ein Stück Normalität in bewegten Zeiten

Zuckersüßer Nachwuchs verzaubert die Besucher Klar: Auch zu Corona-Zeiten geht das Leben in Zoo und Tierpark Berlin weiter. Hier wächst der tierische Nachwuchs munter heran und lässt dabei die Schwierigkeiten, welche die Welt momentan mächtig auf die Probe stellen, für einen kurzen Moment vergessen. Drollige Gesellschaft Erdmännchen Eddi im Zoo drängt sich mit vollem Körpereinsatz […]

Weiterlesen.

Berliner Tierheim zieht traurige Bilanz

Berliner Tierheim zieht traurige Bilanz

Die Zahl der heimatlosen Tiere ist gestiegen. Alle Hände voll zu tun haben derzeit die Mitarbeiter im Falkenberger Tierheim. Über die Weihnachtsfeiertage wurden 39 Fundtiere in der Tiersammelstelle abgegeben: elf Hunde, 13 Katzen und neun Kaninchen. Von ihren Besitzern wieder abgeholt wurden davon lediglich acht Vierbeiner. Im vergangenen Jahr waren um die Feiertage 37 Tiere […]

Weiterlesen.

Meister Lampe ist zurück in Berlin

Meister Lampe ist zurück in Berlin

Besonders im östlichen Stadtgebiet werden wieder Feldhasen beobachtet. Ein Wildtier ist ein schlaues Tier, wenn es in die Stadt geht. Anders als auf dem Lande werden einige Arten in der Stadt nicht bejagt, außerdem gibt es hier reichlich Nahrung. Was dem Tiere demnach paradiesisch vorkommen mag, kann den menschlichen Bewohner doch erheblich stören. In unserer […]

Weiterlesen.

Ein guter Ort für Tier und Mensch in Hohenschönhausen

Ein guter Ort für Tier und Mensch in Hohenschönhausen

Seit Anfang August residiert die Berliner Tiertafel an der Wustrower Straße. Eine gute Nachricht für alle Tierbesitzer, die dringend Hilfe brauchen, um ihre Lieblinge ausreichend versorgen zu können. Seit Anfang August bietet die Berliner Tiertafel wieder ihre Ausgabetermine alle 14 Tage samstags in den neuen Räumen an der Wustrower Straße 18 an. Zwischen S-Bahnhof Hohenschönhausen […]

Weiterlesen.

Das Tierheim präsentiert sich von seinen schönsten Seiten

Das Tierheim präsentiert sich von seinen schönsten Seiten

Tag der offenen Tür auf dem Gelände am Hausvaterweg Am 11. August lädt der Berliner Tierschutzverein von 11 bis 18 Uhr zum Tag der offenen Tür auf das große Areal im Tierheim Berlin am Hausvaterweg 39 ein. Die Besucher erwartet ein buntes Sommerfest mit vielen Vorführungen, Mitmach-Aktionen, Kinderprogramm, Führungen und Infos rund ums Tier sowie […]

Weiterlesen.

Die Möpse rennen wieder

Die Möpse rennen wieder

Beim Mopstreffen laufen dutzende Möpse auf der 50-Meter-Strecke um die Wette. So viele Möpse auf einem Haufen gibt’s nur einmal im Jahr: Zum neunten Mal findet am 18. August 2018 das Internationale Mopstreffen in Lichtenrade statt. Hunderte der knuffigen Vierbeiner werden ihre Frauchen und Herrchen mitbringen, sich in Hundeplanschpools amüsieren – und als Höhepunkt des […]

Weiterlesen.

Rosalie zu Gast im Berliner Tierheim

Rosalie zu Gast im Berliner Tierheim

Erfreulich – auch in diesem Jahr nur wenige Fundtiere nach den Feiertagen. Zuckersüß blinzelt das kleine Welpenmädchen Rosalie in die Fotografen- und Reporterschar. Gerade mal fünf Wochen alt dürfte das winzige Hundebaby sein, das in einem Körbchen in einem Spandauer Hausflur aufgefunden und noch vor Weihnachten in das Berliner Tierheim gebracht wurde. „Wir konnten die Kleine […]

Weiterlesen.

Gefahr für Vierbeiner

Gefahr für Vierbeiner

Im Sommer werden Autos zur tödlichen Falle für Hunde. Mit dem Sommer ist auch wieder die Zeit gekommen, Hundehalter vor einer großen Gefahr für ihre tierischen Lieblinge zu warnen: dem Auto. Nach wie vor sterben in Deutschland jedes Jahr Hunde, weil ihre Halter sie im Fahrzeug zurücklassen. Dabei gilt: Ein Hund gehört nicht ins abgestellte […]

Weiterlesen.

Kompetente Fellpflege für Hunde

Kompetente Fellpflege für Hunde

Tierisch: Neuer Salon im Fressnapf XXL  am S-Bahnhof Storkower. Vor gut einem halben Jahr öffnete der Fellini-Hundesalon in Friedrichshain, direkt am S-Bahnhof Storkower Straße, seine Türen und hat seitdem bereits zahlreiche Kunden und Fellnasen durch professionelle Beratung und Betreuung begeistern können. Natürlich kommt es nicht nur auf das Aussehen an – aber Hand oder Pfote […]

Weiterlesen.

Auf die Plätze, Hunde los

Auf die Plätze, Hunde los

Freizeit: Beim Dogscooting ziehen die Vierbeiner ihre Besitzer im Gespann hinter sich her. Es ist der tägliche Kampf beim Gassigehen: Herrchen will nach links, Hund zieht nach rechts. Jetzt können Hundebesitzer aus dieser Not eine Tugend machen. Hundetrainer Alexander Landschek nutzt beim „Dogscooting“ die überschüssige Energie der Tiere und macht so aus dem täglichen Spaziergang […]

Weiterlesen.

Vogelgrippe hat Spandau erreicht

Gefahr: Geflügel bleibt im Stall, für Hunde gilt Leinenpflicht, Katzen dürfen nicht streunen. Jetzt ist es amtlich: Stadtrat Stephan Machulik bestätigt, dass auch in Spandau „Vogelgrippe“ bei Wildvögeln festgestellt wurde. Bei zwei der bisher zur Untersuchung eingelieferten Schwäne wurde das Geflügelpestvirus H5N8 nachgewiesen. In einem Umkreis von drei Kilometern rund um das Fundgebiet der Schwäne […]

Weiterlesen.