Berlin-Hohenschönhausen: Zu viele Hühner im Falkenberger Tierheim

Berlin-Hohenschönhausen: Zu viele Hühner im Falkenberger Tierheim

Im Tierheim Berlin herrscht gerade Platznotstand bei den Hühnern und Hähnen. Jetzt werden Menschen gesucht, die ein artgerechtes Zuhause bieten wollen und können. „Unsere Platzkapazitäten sind erschöpft“, sagt Tierheim-Sprecherin Annette Rost. Erst Mitte September wurden sechs winzige Hühnerküken in Weißensee ausgesetzt. Die in einem Karton gefundenen Tiere mussten noch einige Wochen mit einer Wärmelampe versorgt […]

Weiterlesen.

Keine Auflagen mehr wegen Geflügelpest

Im gesamten Berliner Stadtgebiet bestehen seit der vergangenen Woche keinerlei Einschränkungen mehr wegen der Geflügelpest. Es wird aber auch weiterhin empfohlen, bei Geflügelhaltungen Hygienemaßnahmen zur Vermeidung einer Einschleppung von Tierseuchenerregern beizubehalten. In Berlin sind seit November 2016 insgesamt 61 Wildvögel positiv auf H5N8 getestet worden. Der letzte Ausbruch wurde am 17. März in Reinickendorf an […]

Weiterlesen.

Keine Stallpflicht mehr für Geflügel

Der Stadtrat für Bürgerdienste, Ordnung und Jugend, Stephan Machulik, teilt mit, dass nun die lange Phase der Stallpflicht für Geflügel bis auf wenige Ausnahmen, aufgehoben werden kann – das Geflügel darf wieder ins Freie. Die wenigen Geflügelhalter, für die das (noch) nicht gelten kann, werden durch die Veterinäraufsicht gesondert informiert. Es handelt sich dabei um […]

Weiterlesen.

Neue Fälle von Geflügelpest

Neue Fälle von Geflügelpest

Seuche: Elf neue Fälle von Vogelgrippe in vier Bezirken. Berlin hat eine neue Welle der aggressiven H5N8-Variante der Geflügelpest bei Wildvögeln erreicht. Allein in den letzten Wochen kam es zu 20 neuen bestätigten Fällen in Spandau, Treptow-Köpenick, Reinickendorf und Friedrichshain-Kreuzberg. Infektionen meiden Bis zum jetzigen Zeitpunkt waren seit Beginn der Geflügelpest Anfang November von insgesamt […]

Weiterlesen.

Von wegen aus der Region

Von wegen  aus der Region

Lebensmittel: Ärger über falsche Eier auf dem Mariendorfer Wochenmarkt. Traditionelle Wochenmärkte sind bei vielen gerade im Vergleich zu Discountern beliebt. Die Produkte kommen vorbei an der Verpackungsindustrie am Besten direkt vom Bauernhof aus der Region auf den hölzernen Tisch des Marktstandes. So zumindest denken viele. Von Regional keine Spur Auf dem Wochenmarkt am Mariendorfer Damm wollte […]

Weiterlesen.