Oberschöneweide: Umbau in den Rathenau-Hallen startet

Oberschöneweide: Umbau in den Rathenau-Hallen startet

Denkmalgeschützte Hallen der ehemaligen AEG Transformatorenwerke werden fachgerecht saniert und erweitert. Ein Urbanes Quartier mit öffentlichem Uferweg, Marktplatz und Gastronomie soll an historischem Industrieort entstehen. Seit Jahren stehen große Flächen der denkmalgeschützten Rathenau-Hallen in Oberschöneweide leer. Einige Lager- und Logistikräume werden hier noch genutzt und vereinzelte Werkstätten und Ateliers befinden sich in den riesigen Hallen. […]

Weiterlesen.

Marzahn-Hellersdorf: Cleantech-Park wird zum Zukunftsort

Marzahn-Hellersdorf: Cleantech-Park wird zum Zukunftsort

In einem Gemeinschaftsprojekt von Bezirk, Senat, der WISTA Management GmbH und der HTW Berlin sollen Wirtschaft und Wissenschaft am Marzahner Cleantech-Park enger miteinander verknüpft werden. Seit gut fünf Jahren gibt es bereits das als CleanTech Business Park ausgewiesene Gelände an der Bitterfelder Straße in der Grenzregion zwischen Marzahn-Hellersdorf und Hohenschönhausen. In Sichtweite zur Berliner Stadtgrenze soll dieser […]

Weiterlesen.

Berlin-Treptow: Hochschule für Technik und Wirtschaft jetzt becherfrei

Berlin-Treptow: Hochschule für Technik und Wirtschaft jetzt becherfrei

Seit dem Abfallfreitag am 20. November setzt die Hochschule für Technik und Wirtschaft in Berlin auf Mehrweg- statt Einwegbecher. Die Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin (HTW Berlin) startet eine Kooperation mit der Umweltinitiative Better World Cup. Ab sofort setzt die HTW an den beiden Standorten in der Treskowallee in Karlshorst und auf dem Campus […]

Weiterlesen.

Live aus Lichtenberg: Professoren halten Vorlesungen für Kinder

Live aus Lichtenberg: Professoren halten Vorlesungen für Kinder

Im November startet die KinderUni Lichtenberg. In diesem Jahr werden alle Vorlesungen mit der Konferenz-Software Zoom übertragen. Mit dem kommenden November naht auch wieder die große Zeit der Kinder-Uni in Lichtenberg. Doch, wo normalerweise knapp 200 Kinder den Hörsaal stürmen, um interessante Details aus der Welt der Forschung und Wissenschaft zu entdecken, wird es 2020 […]

Weiterlesen.

Berlin-Schöneweide: Platz für 10.000 Beschäftigte

Berlin-Schöneweide: Platz für 10.000 Beschäftigte

Der Lehrbetrieb der Hochschule für Technik und Wirtschaft wird in das Milliarden-Projekt in den Rathenau-Hallen in Oberschöneweide eingebunden. Die Deutsche Immobilien Entwicklungs AG (DIE) drückt bei der Entwicklung ihres aktuellen Großprojektes am Behrens-Ufer aufs Tempo. Das insgesamt rund 100.000 Quadratmeter große ehemalige Industriegelände wird in den kommenden Jahren völlig neu entwickelt. Mit Platz für rund […]

Weiterlesen.

Ein Campus soll bald Schule machen

Die HTW könnte nach Oberschöneweide ziehen und Platz für ein riesiges Schulgelände schaffen. „Die Idee gibt es seit Dezember vergangenen Jahres und wir haben uns ganz aktuell mit den Vertretern der HTW zusammen gesetzt und dazu eine Machbarkeitsstudie in Auftrag gegeben“, so Geisel zum Stand der Dinge, den er und Bezirksbürgermeisterin Birgit Monteiro (SPD) am […]

Weiterlesen.

Schöneweide soll zum Modezentrum werden

Schöneweide soll zum Modezentrum werden

Gründer Bezirk, HTW und Wirtschaft treiben die Entwicklung voran / Bedarfsstudie ist in Arbeit. Der Bezirk Treptow-Köpenick, die Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Berlin und das Regionalmanagement Berlin Schöneweide stoßen derzeit die Entwicklung eines Zentrums für Mode- und Textilwirtschaft in Schöneweide an. Es soll einerseits ein Angebot für fehlende Bereiche der textilen Wertschöpfungskette bereithalten […]

Weiterlesen.