Charlottenburg-Wilmersdorf: Umwandlung von Büros in Wohnraum gefordert

Charlottenburg-Wilmersdorf: Umwandlung von Büros in Wohnraum gefordert

Die Grünen-Fraktion fordert eine Studie zum Potenzial ungenutzter Büroräume in Charlottenburg-Wilmersdorf. Dabei könnte die City West eine entscheidende Rolle spielen. Seit Monaten arbeiten viele Berliner statt im Großraumbüro im heimischen Wohnzimmer. Gleichzeitig wächst die Wohnungsnot in der Stadt. Das Bündnis „Soziales Wohnen“ fordert deshalb, ungenutzte Büros in den kommenden Jahren in Wohnraum umzuwandeln. Wächst die […]

Weiterlesen.

Hätte nicht auch eine Mail gereicht?

Hätte nicht auch eine Mail gereicht?

Homeoffice-Fragen: Wann Videocalls und Online-Treffen wirklich sinnvoll sind. Und wann eine einfache Mail reicht. Im Schnitt acht Videoanrufe pro Tag: Wer beruflich erreichbar sein muss, hat in jüngster Zeit ziemlich häufig Zoom und Co. gestartet. Das war zumindest Ergebnis einer Befragung, die im Januar 2021 von Bitkom Research durchgeführt wurde. Da wundert es nicht, dass […]

Weiterlesen.

Arbeitgeber müssen Corona-Tests anbieten

Arbeitgeber müssen Corona-Tests anbieten

Angesichts steigender Infektionszahlen erhöht der Berliner Senat den Druck auf die Wirtschaft, ihren Beitrag zur Bekämpfung der Corona-Pandemie zu leisten. Seit Mittwoch müssen Arbeitgeber zweimal in der Woche einen kostenlosen Corona-Test für die Beschäftigten ermöglichen. Für die Belegschaft bestehe aber keine Testpflicht, sagte der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) im rbb. „Der entscheidende Punkt bleibt, […]

Weiterlesen.

Corona-Alltag: Das stille Leiden von Kindern und Jugendlichen

Corona-Alltag: Das stille Leiden von Kindern und Jugendlichen

Bedrückende Erkenntnisse: Ärzte und Psychologen warnen vor den massiven Auswirkungen des Corona-Lockdowns auf Kinder und Jugendliche.  Gemeinsam gegen Corona, so das Motto in der Pandemie. Alle müssen sich einschränken, um einen Kollaps des Gesundheitssystems zu verhindern und andere zu schützen. Auch die Jüngsten. Doch was passiert mit den Kindern und Jugendlichen? Ist der Verzicht auf […]

Weiterlesen.

Aktion “Vier gegen die Pfunde”: Die ersten Kilos purzeln

Aktion “Vier gegen die Pfunde”: Die ersten Kilos purzeln

Vier Kilo in sieben Tagen: Die Abnehmaktion von Schlager Radio B2 und Berliner Abendblatt zeigt erstaunliche Erfolge. Abnehmen im Homeoffice funktioniert: Das beweisen Lars, Michaela, Katharina und Manuel. Zusammen mit dem Berliner Abendblatt, Schlager Radio B2 und Medizinerin Daniela Kielkowski haben sie im Rahmen der Aktion “Vier gegen die Pfunde” vor gut einer Woche ihre […]

Weiterlesen.

Leichtigkeit im Homeoffice-Alltag bewahren

Leichtigkeit im Homeoffice-Alltag bewahren

Winterblues statt Neujahrseuphorie, Lockdown und Schmuddelwetter – all das geht an den meisten Menschen nicht spurlos vorbei. Wir haben Tipps, wie der Homeoffice-Trott dennoch nicht Überhand nimmt.  Doch statt noch einen Gang runterzuschalten, bis der Spuk vorüber ist, müssen viele trotzdem Leistung bringen: zu Hause. Wer im Homeoffice arbeitet, hat nicht selten mit seinem inneren […]

Weiterlesen.

Berlin-Mitte: Diskussion um Homeoffice-Regeln

Berlin-Mitte: Diskussion um Homeoffice-Regeln

Die Entscheidung darüber, wie Arbeitgeber zur Einrichtung von Homeoffice für ihre Angestellten verpflichtet werden können, wurde zumindest in Berlin erst einmal vertagt. Das Thema sorgt aber weiterhin für Diskussionsstoff bei Arbeitnehmern und in der Politik. Zuvor hatte die Senatsverwaltung für Arbeit und Soziales einen Vorschlag eingebracht, Arbeit am Bildschirm zu verbieten, wenn Arbeitnehmer dafür ins […]

Weiterlesen.

Fit im Homeoffice: Übungen für Sofasportler

Fit im Homeoffice: Übungen für Sofasportler

Fitness-Tipps für den Lockdown: So werden Sie auf der Couch fit. Auf dem Sofa fit werden: Das hört sich fast zu gut an, um wahr zu sein. Tatsächlich aber kann man die heimische Couch als Trainingsgerät einsetzen. So lässt sich das Workout effektiver gestalten, ohne dass es zusätzliche Ausrüstung braucht, sagt der Personal Coach Jan-Magnus […]

Weiterlesen.

Rund um Weihnachten: Wissenswertes für Arbeitnehmer

Rund um Weihnachten: Wissenswertes für Arbeitnehmer

Homeoffice und Co: Mobiles Arbeiten über die Feiertage. Es kann praktisch und auch irgendwie gemütlich sein, rund um Weihnachten anderswo zu arbeiten als im eigenen Zuhause. Zum Beispiel, wenn man schon ein paar Tage vor dem Fest zu den Eltern, zum Partner oder zu Verwandten fahren möchte. Aber ist das erlaubt? Mobiles Arbeiten ist überall […]

Weiterlesen.

Homeoffice: Gut ausgerüstet für die Arbeit daheim

Homeoffice: Gut ausgerüstet für die Arbeit daheim

Seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie Mitte März haben immer mehr Arbeitgeber ihre Angestellten ins Homeoffice geschickt und persönliche Treffen weitestgehend durch Audio- und Videokonferenzen ersetzt. Voraussetzung hierfür ist allerdings die entsprechende Technik. Das fängt beim Bildschirm an. “Eine gute Größe ist ein Monitor um die 27 Zoll, zumal die kaum teurer sind als die 24-Zoll-Modelle”, […]

Weiterlesen.

Steuern und Recht: Wegen Corona im Homeoffice

Steuern und Recht: Wegen Corona im Homeoffice

So setzen Arbeitnehmer die Kosten ab. Wo vor wenigen Wochen noch jeden Tag gegessen wurde, stapeln sich heute Papiere. Dazwischen thront der Laptop neben dem griffbereiten Smartphone, der Drucker steht etwas versteckt unter dem Esstisch – so dürfte es im Moment in vielen Haushalten in Deutschland aussehen. Stellt sich die Frage: Lassen sich die Kosten […]

Weiterlesen.

Regeln für das Arbeiten im Homeoffice

Regeln für das Arbeiten im Homeoffice

Fragen und Antworten rund um das Arbeiten im Homeoffice.  Neben dem Begriff Coronavirus dürfte die Bezeichnung Homeoffice sicher zu den heißen Anwärtern zählen, wenn es um die Wahl zum Wort des Jahres geht. Zahlreiche Arbeitnehmer sind in den vergangenen Wochen mit Monitor und Rechner bepackt vom Büro ins Wohnzimmer gezogen und ackern aktuell aus den […]

Weiterlesen.

Coronavirus: Wer hat Anspruch auf Notbetreuung?

Coronavirus: Wer hat Anspruch auf Notbetreuung?

Eltern dieser Berufsgruppen können ihre Kinder in die Notbetreuung schicken. Die Eltern von rund 150.000 Kindern stehen spätestens ab dem 17. März vor der Aufgabe, die Betreuung ihrer Kinder und ihre Arbeit unter einen Hut zu bringen. Für einige Kinder wird eine Notbetreuung eingerichtet. Eltern, die in wichtigen Berufen arbeiten, können ihre Kinder dorthin schicken.  […]

Weiterlesen.

Angestellt und trotzdem flexibel

Job: Homeoffice könnte für Rückgang der Selbstständigkeit mitverantwortlich sein. Immer weniger Bundesbürger wollen ihr eigener Chef sein: Die Zahl der Existenzgründungen hat 2016 einen historischen Tiefstand erreicht. Nur noch 672.000 Personen machten sich nach Angaben der staatlichen Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) selbstständig, 13 Prozent weniger als im Jahr zuvor. Das aktuelle Randstad-Arbeitsbarometer bestätigt diesen Trend: […]

Weiterlesen.

Frühstück statt Berufsverkehr

Frühstück statt Berufsverkehr

Umfrage: Fast 40 Prozent der Unternehmen bieten eine Option auf Homeoffice an. Morgens kein Stau im Berufsverkehr und kein Stehen in einer überfüllten, stickigen U-Bahn. Stattdessen zu Hause ein zweites Frühstück genießen und dabei mit den Kollegen im Büro per E-Mail oder Intranet kommunizieren. So sieht für die meisten Arbeitnehmer wohl der Traum vom Homeoffice […]

Weiterlesen.