Modernisierung in der Gropiusstadt

Modernisierung in der Gropiusstadt

Bewohner müssen mit Mieterhöhungen zwischen zwei und drei Euro pro Quadratmeter rechnen. In der Gropiusstadt werden derzeit die Häuser an der Lipschitzallee 59 und 61 sowie am Ulrich-von-Hassel-Weg 5 und 7 saniert. Es handelt sich hierbei um mehr als 4.000 Wohnungen, die der Gropiuswohnen, dem größten Eigentümer in der Siedlung, gehören. Die Sanierungsmaßnahmen, die Anfang […]

Weiterlesen.

Sorgenkind Heerstraße

Sorgenkind Heerstraße

Spandaus Bundestagsabgeordneter Swen Schulz fordert eine mobile Polizeiwache für das Gebiet. Die Heerstraße in Staaken: In den rund 8.000 Wohnungen der Wohnanlagen der Obstalleesiedlung, der Rudolf-Wissell-Siedlung und der Wohnbebauung südlich der Heerstraße zwischen Hahneberg und Langes Becken lebt fast jeder zweite Bewohner des Spandauer Ortsteils Staaken. Typische Randlagen-Probleme herrschen hier vor. Geprägt von hoher Arbeitslosigkeit, […]

Weiterlesen.