Berlin-Lichtenberg: Konzeptkunst im Gewerbegebiet

Berlin-Lichtenberg: Konzeptkunst im Gewerbegebiet

Kunstsammler Axel Haubrok darf seine Sammlung in der „Fahrbereitschaft“ präsentieren. Seit dem 15. September steht fest, dass Lichtenbergs bedeutendste Kunstattraktion in Zukunft auch endlich wieder öffentlich präsentiert werden darf. Die Unterzeichnung einer Vereinbarung für den weiteren Betrieb des Kunststandortes „Fahrbereitschaft“ in der Herzbergstraße 40-43 zwischen Kunstsammler Axel Haubrok und dem Bezirk gilt als Durchbruch für […]

Weiterlesen.

Berlin-Lichtenberg: Vorbereitung zur “Langen Nacht der Bilder” sind gestartet

Berlin-Lichtenberg: Vorbereitung zur “Langen Nacht der Bilder” sind gestartet

Anmeldungen sind noch bis 31. März möglich. Am 4. September ist es wieder soweit: Die Erfolgsgeschichte der „Langen Nacht der Bilder“ erlebt ihre 13. Auflage. Ateliers, Werkstätten, Ladengeschäfte und weitere Kunstorte öffnen von 18 Uhr bis Mitternacht ihre Türen für die Kunstnacht des Jahres. Die Orte sind dabei sehr außergewöhnlich: In der Vergangenheit waren es […]

Weiterlesen.

Wirtschaft bringt Schwung nach Lichtenberg

Wirtschaft bringt Schwung nach Lichtenberg

Lichtenbergs Wirtschaft wächst auch mit Hilfe der Politik. Lichtenbergs aktuellste Wirtschaftszahlen verkünden viele gute Neuigkeiten: Der Bezirk ist nicht nur beim Wohnungsbau, sondern auch als Standort für Geschäfte, Gewerbe und Produktion so gefragt wie nie zuvor. „In den letzten Jahren haben sich in Lichtenberg über 2.000 zusätzliche Unternehmen angesiedelt. Der Großteil davon sind Kleinunternehmer, die […]

Weiterlesen.

Coole Bikes für Lichtenberg

Coole Bikes  für Lichtenberg

Bezirksbürgermeister sprechen sich für Erhalt des Gebietsschutzes aus. Diese Mail hat es in sich: Wirtschaftsstadträtin Birgit Monteiro (SPD) verfasste die Zeilen an den US-Amerikanischen Motorrad-Produzenten Harley Davidson, mit denen sie dessen Boss Paul Jones einlud, eine europäische Dependance just in Hohenschönhausen aufzubauen. Die Kult-Biker aus Milwaukee hatten angekündigt, auch außerhalb der USA produzieren zu wollen, […]

Weiterlesen.

Herzbergstraße – Kunst und Shopping im Industriegebiet

Herzbergstraße – Kunst und Shopping im Industriegebiet

In der Herzbergstraße haben Nutzungen für Kunst und Kultur inzwischen Tradition   Rund 850 Unternehmen haben ihren Standort im Industriegebiet an der Herzbergstraße. Industrie und Gewerbe darf es auf dem 190 Hektar großen Areal zwischen Bornitzstraße und Landsberger Allee geben. Gastronomie, Mietwohnungen und Einzelhandel hingegen verbietet der gesetzliche Nutzungsplan. Über die Jahre hinweg haben es […]

Weiterlesen.

Mit dem Bürgermeister unterwegs

Tour entlang der Herzbergstraße Am 10. März lädt Lichtenbergs Bezirksbürgermeister, Michael Grunst (Die Linke), zum Kiezspaziergang durch die Herzbergstraße in Alt-Lichtenberg ein. Das Gebiet ist vor allem bekannt durch das Königin-Elisabeth-Krankenhaus und den Landschaftspark Herzberge. Aber in der Herzbergstraße und rund herum befinden sich auch zahlreiche spannende Unternehmen, die sich bis zur Landsberger Allee erstrecken […]

Weiterlesen.

Der Roederplatz in neuem Glanz

Der Roederplatz in neuem Glanz

Zur Eröffnungsfeier machen Anwohner und Bezirksamt gemeinsame Sache. Am 30. Juni ab 14:30 Uhr wird der neugebaute Roederplatz eröffnet und feierlich eingeweiht. Alle Bürger sind herzlich eingeladen, teilt das Bezirksamt Lichtnberg mit. „In den letzten Jahren ist viel für den Roederplatz geschehen: Einwohnerversammlungen und Planungswerkstatt zur Neugestaltung, Gründung eines Baubeirates, Altlastenbeseitigung aus dem Betrieb einer […]

Weiterlesen.