Lesetipps für den Herbst

Lesetipps für den Herbst

Die erneute coronabedingte Zwangspause lässt sich am besten mit gutem Lesestoff überbrücken. Gut, dass die Buchläden weiterhin geöffnet haben und Berliner mit Neuerscheinungen und Klassikern versorgen. Zwei von ihnen stellen wir Ihnen in dieser Woche vor. Der Sommer 1945 in Bildern Da wäre zum einen der Bildband „Berlin Sommer/Summer 1945“ des Fotografen Robert Capa (1913-1954), […]

Weiterlesen.

Reisetipp für bessere Zeiten: Hygge pur auf Bornholm erleben

Reisetipp für bessere Zeiten: Hygge pur auf Bornholm erleben

Dänische Hygge und Kulinarik auf der Insel entdecken. Auch wenn Deutschland seit dem 29. Oktober von den dänischen Behörden als COVID-19-Hochrisikoland (rot) eingestuft wird und touristische Reisen in unser Nachbarland erst einmal ausfallen müssen, so darf man doch von einem Besuch Dänemarks und seiner Ostsee-Insel Bornholm träumen… Vorsichtig bläst Pernille Bülow in das Mundstück des […]

Weiterlesen.

Deutschland-Urlaub im Corona-Herbst: Unterwegs im Almetal

Deutschland-Urlaub im Corona-Herbst: Unterwegs im Almetal

Sauerland Mystische Quellen, Burgen und Vulkanfelsen erwarten Urlauber im wunderschönen Almetal. Noch dürfen Berliner Urlaub im Sauerland machen (Redaktionsschluss: 13. Oktober). Grund genug, die Region noch einmal zu erkunden. Eine der großen deutschen Dichterinnen hat es treffend beschrieben: „Man muss dieses Thal, in dem sich Wildheit und Reiz in einem so seltenen Grunde verschmelzen, eigentlich […]

Weiterlesen.

Unterwegs im Bayerischen Wald

Unterwegs im Bayerischen Wald

Abwechslung pur, Naturerlebnisse und malerische Ausblicke: Das und mehr bietet Urlauber der Nationalpark Bayerischer Wald. Gute Nachrichten für alle, die jetzt noch ihren Herbsturlaub planen. Der Nationalpark Bayerischer Wald verlängert im Corona-Jahr seine Urlaubssaison. Die Busse zu den bei Ausflüglern beliebten Bergen Rachel und Lusen fahren statt bis Ende Oktober nun bis 29. November, wie […]

Weiterlesen.

Der Berliner Herbst wird bunt

Der Berliner Herbst wird bunt

Keine Chance dem Herbst-Blues: Wenn die Tage kürzer werden, die Temperaturen sinken und Corona auch noch mitspielt, erwartet Berliner ein buntes Herbst-Programm in den Museen und Kulturhäusern der Stadt.  So langsam neigt sich der Spätsommer seinem Ende zu und die Tage werden kürzer. Gut, dass die vielen Veranstaltungen in Berlin dem aufkommenden Herbst-Blues keine Chance […]

Weiterlesen.

Der Spätsommer ist die beste Wanderzeit

Der Spätsommer ist die beste Wanderzeit

Wenn die Wanderwege langsam wieder leerer werden, bieten sich für Outdoor-Fans beeindruckende Aussichten. In diesem Sommer sind die Berge mancherorts wegen Corona noch voller als sonst. Im Spätsommer und Herbst wird es ruhiger – eine schöne Zeit, um in die Berge zu gehen. „Der Trubel nimmt nach den Ferien ab, aber am Wochenende wird es […]

Weiterlesen.

Kita-Infekte: „Schnupfen ist kein typisches Corona-Symptom”

Kita-Infekte: „Schnupfen ist kein typisches Corona-Symptom”

Viele Berliner Kitas schicken Kinder mit leichtem Schnupfen nach Hause. Eltern und Ärzte sind alarmiert. Kaum hatten die Kitas bundesweit für alle Kinder wieder offen, saßen die ersten schon wieder zu Hause. Der Grund: In den meisten Bundesländern sind die Einrichtungen aufgrund der Hygienevorgaben auch bei leichten Erkältungssymptomen dazu angehalten, Kinder nach Hause zu schicken. […]

Weiterlesen.

Keine Angst vor Rotröcken: Füchse in Berlin

Keine Angst vor Rotröcken: Füchse in Berlin

Der Fuchs bereichert die Fauna in unseren Siedlungsgebieten. Ein Wildtier ist ein schlaues Tier, wenn es in die Stadt geht. Anders als auf dem Lande werden einige Arten in der Stadt nicht bejagt, außerdem gibt es hier reichlich Nahrung. Was dem Tiere demnach paradiesisch vorkommen mag, kann den menschlichen Bewohner doch erheblich stören. In unserer […]

Weiterlesen.

Berlin-Britz: Apfelfest feiert Premiere

Berlin-Britz: Apfelfest feiert Premiere

Herbst-Event auf dem Schloss Britz mit dem Wandertheater Cocolorus. Zum ersten Mal lädt das Schloss Britz zu einem historischen Apfelfest am 28. und 29. September, jeweils von 10 bis 21 Uhr, auf den Gutshof, Alt-Britz 73, ein. Das Wandertheater Cocolorus Budenzauber wird ein bunt gemischtes Programm rund um den Apfel anbieten. Beeindruckende Artistik und lustige […]

Weiterlesen.

Berlin-Tempelhof: Das Festival der Riesendrachen

Berlin-Tempelhof: Das Festival der Riesendrachen

Bühne frei für beste Unterhaltung auf dem Tempelhofer Feld. Am 21. September erobern wieder fliegende Fantasie-Figuren die Hauptstadt. Von 11 bis 20 Uhr findet nämlich zum achten Mal das Festival der Riesendrachen auf dem Tempelhofer Feld statt. Mehr als 80 Drachenflieger aus ganz Europa zeigen ihre bis zu 26 Meter hohen und rund 50 Meter […]

Weiterlesen.

Der Herbst wird wild

Der Herbst wird wild

Gartenkultur, Wandern und Wellness in der Geest in Niedersachsen. Wenn der Herbst beginnt, zeigt sich die Natur allenthalben von ihrer romantischen Seite. Das bunte Laub verzaubert mit seinem Farbspektakel, Zugvögel tanken noch einmal Energiereserven vor ihrer langen Reise und der Frühnebel verleiht dem Moor eine besonders geheimnisvolle Stimmung. Das alles können Besucher der Wildeshauser Geest […]

Weiterlesen.

Wandern und Radeln im Farbenrausch

Wandern und Radeln im Farbenrausch

Schwäbische Ostalb: Rund um Ellwangen an der Jagst locken Herbstausflüge. Rein in feste, wettertaugliche Schuhe, gekleidet nach dem Zwiebelprinzip – und schon kann es losgehen: Der goldene Herbst gilt als die schönste Jahreszeit zum Wandern. Ein schönes Fleckchen Erde, wo Ausflüge in die Natur mit interessanten Kulturerlebnissen verbunden werden können, ist die schwäbische Ostalb mit […]

Weiterlesen.

Fünf Monate richtig einigeln

Fünf Monate richtig einigeln

Natur: Wenn der Winter und der Winterschlaf vor der Tür stehen, wollen viele Menschen den Igeln helfen. Um durchschnittlich 76 Prozent ist die Masse der Insekten in Deutschland in den 30 letzten Jahren geschrumpft. Was für sich genommen schon eine dramatische Entwicklung ist, bekommen jetzt auch die Igel zu spüren. Denn die ernähren sich hauptsächlich von […]

Weiterlesen.

VHS bietet Herbstferienkursen an

Die Volkshochschule Marzahn-Hellersdorf, Mark-Twain-Str. 27, bietet in den Herbstferien noch freie Restplätze in den Kursen Italienisch, Englisch, Französisch sowie Excel, Word oder Buchführung an. Genauere Informationen sind über das Servicebüro der Volkshochschule per Telefon unter (030) 902 93 25 90 oder online zu bekommen. (red)

Weiterlesen.

ADFC-Fahrradcheck zum Herbstanfang

Wenn die Tage kürzer werden und die Temperaturen fallen, wird es für Radfahrer Zeit sich auf den Herbst einzustellen. Vor allem Licht und Reifen bedürfen meist einer Reparatur. Am 7. Oktober veranstaltet der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club Berlin (ADFC) einen kostenlosen Herbst-Check für alle Radler aus dem Bezirk und ganz Berlin. Von 10 bis 17 Uhr […]

Weiterlesen.

Umsonst und draußen – Ab in die Pilze!

Umsonst und draußen – Ab in die Pilze!

Total mykologisch – Die Pilzsaison ist eröffnet. Ob Pfifferling, Steinpilz oder Marone, der Wald steckt voller kulinarischer Verführungen. Im Supermarkt kosten 100 Gramm Pfifferlinge etwa einen Euro, ein Kilo Steinpilze schnell 35 Euro. Eine teure Köstlichkeit also. Doch mit ein paar Tricks, einem wachen Blick und ein bisschen Geduld gibt’s die kulinarischen Verführungen auch umsonst […]

Weiterlesen.

Faszinierende Ferienziele

Faszinierende Ferienziele

Reisetipp: Der Herbst ist die beste Jahreszeit, um noch einmal Kraft zu tanken. Den prächtigen Farbenzauber der Natur genießen: Der Herbst ist die beste Jahreszeit, um noch einmal auf Schusters Rappen oder auf zwei Rädern aktiv zu werden – oder in fremder Umgebung zu regenerieren und frische Kräfte zu tanken. Folgende vier attraktive Ziele in […]

Weiterlesen.

Preußenallee feiert Herbst

Zum Stadtteilfest „Herbst in der Preußenallee“ in Charlottenburg lädt der Verein Family & Friends am 17. und 18. September ein. Geboten wird ein niveauvolles Bühnenprogramm sowie ein umfangreiches Angebot für Kinder. Eine handverlesene Auswahl an Ständen mit selbstgefertigtem Kunsthandwerk, ein ungewöhnliches kulinarisches Angebot sowie am Sonntag die „Wahlparty Westend“ runden das Fest ab. mh

Weiterlesen.

Rosenthal wächst und feiert

Rosenthal wächst und feiert

Tradition: Bürgerverein lädt zum Rosenthaler Herbst und zum Erntedankfest. Traditionell am dritten Wochenende im September steppt der Bär alljährlich in Rosenthal. Der „Bürgerverein Dorf Rosenthal“ lädt ein zum 43. Rosenthaler Herbst und zum Erntedankfest 2016 vom 16. bis 18. September. Diesmal unter dem Motto: „Rosenthal wächst“. Buntes Markttreiben von Schaustellern und Händlern erwartet die Besucher […]

Weiterlesen.