Corona-Krise: Reinickendorf genehmigt Heizpilze für Lokale

Corona-Krise: Reinickendorf genehmigt Heizpilze für Lokale

Als erster Berliner Bezirk hat Reinickendorf hat den Weg geebnet, um Gastwirten wegen der Corona-Situation das Betreiben von Heizpilzen für die kommende Herbst- und Wintersaison zu erlauben. Einen entsprechenden Beschluss fasste das Bezirksamt einstimmig auf seiner Sitzung am Dienstag. “Somit können Heizpilze und Elektrowärmestrahler angesichts der existenzbedrohenden Situation für Gastwirte auf Antrag bis zum 31. […]

Weiterlesen.

Heizpilze als Corona-Hilfe für Berliner Wirte

Heizpilze als Corona-Hilfe für Berliner Wirte

Bezirkspolitiker lehnen Vorschlag der IHK zur Stärkung der Außengastronomie ab. Der Herbst steht vor der Tür. Viele Kneipenwirte fragen sich, wie sie an den kalten Tagen über die Runden kommen sollen, wenn sie im Innenbereich wegen Corona weniger Plätze anbieten dürfen und zeitgleich im Außenbereich die Freisitze wegbrechen. Könnten Heizpilze die Rettung sein? Genau diesen […]

Weiterlesen.