Soforthilfe für überlastete Standesämter

Senat beschließt Maßnahmenpaket / Mitte und Pankow im Fokus. Ist bald Schluss mit den endlosen Schlangen? Der Senat hat Sofortmaßnahmen zur Verbesserung der personellen Situation in den chronisch überlasteten Standesämtern beschlossen. Aufgrund der Initiative der zuständigen Senatsverwaltung für Inneres und Sport stellt nun jeder Bezirk einen Standesbeamten im Rahmen der Notfallbestellung für die Bezirke Mitte […]

Weiterlesen.

Mehr Personal für Standesämter

Beschluss: Schnellere Ausbildungen möglich. Der Berliner Senat hat auf seiner Klausurtagung Sofortmaßnahmen zur Verbesserung der Situation auf Berliner Standesämtern beschlossen. Ab dem 1. September werden acht zusätzliche Regierungsinspektoren in die Bezirke entsendet, die dort kurzfristig einsetzbar sind und die dazu eine Grundausbildung zum Standesbeamten erhalten. Die Bezirke haben zudem zwölf ehemalige Standesbeamte benannt, die zur […]

Weiterlesen.

„Ja“ zur Ehe für alle

„Ja“ zur Ehe für alle

Entscheidung: Bundestag stimmt für die Eheschließung für gleichgeschlechtliche Paare mit großer Mehrheit ab. Immer mehr lesbische und schwule Paare leben in einer eingetragenen Lebenspartnerschaft. Deutschlandweit gab es im Jahr 2015 rund 94.000 Paare, mehr als die Hälfte als zehn Jahre zuvor: 2005 waren 60.000 Paare statistisch erfasst. In Berlin gab es im Jahr 2016 rund […]

Weiterlesen.

Ja, wir wollen!

Ja, wir wollen!

Bundestag beschließt Ehe für alle. Es ist ein historischer Tag: Heute hat der Bundestag die „Ehe für alle“ beschlossen. Demnach dürfen gleichgeschlechtliche Paare nun heiraten und sich über die gleichen Rechte wie heterosexuelle Paare freuen. Was sich ändert Homosexuelle dürfen nach dieser Entscheidung offiziell heiraten. Bislang war ihnen lediglich die amtlich eingetragene Lebenspartnerschaft möglich. Mit […]

Weiterlesen.

Hilfe für Brautpaare

Hilfe für Brautpaare. Anders als bei Bürgerämtern können sich Bürger nur an das Standesamt ihres Bezirks wenden, in dem sie ihren Wohnsitz haben. Die für die Weiterentwicklung der Bürgerdienste verantwortliche Staatssekretärin Sabine Smentek hat nun Unterstützung im Rahmen des Personenstandsgesetzes angeboten. Mit einer so genannten Notfallbestellung auf Antrag ist es nun möglich, innerhalb von 48 […]

Weiterlesen.

Verflixtes sechstes Jahr

Statistik: immer weniger Scheidungen. Die Zahl der Ehescheidungen in Berlin hat im vergangenen Jahr einen historischen Tiefstand erreicht. Nach Angaben des Statistikamtes vom Montag wurden 6253 Ehen geschieden, Das weren 2,7 Prozentpunkte weniger als noch vor zwei Jahren und damit der der niedrigste Stand seit 24 Jahren. In rund der Hälfte der Fälle ergriffen Frauen die […]

Weiterlesen.

Standesamt Mitte unter Druck

Heirat: Ab 1. Juli keine offenen Sprechstunden. Zum 1. Juli führt das Standesamt Mitte für den Bereich Anmeldung der Eheschließung und Begründung der Lebenspartnerschaft eine Terminsprechstunde ein. Diese können über das Online-Serviceportal der Stadt oder über die Behördennummer 115 gebucht werden. Die bisherige offene Sprechstunde am Montag und Dienstag im Bereich Heirat entfällt. Die Änderung, […]

Weiterlesen.