Blackout-Kabel kommt ins Köpenick-Museum

Blackout-Kabel kommt ins Köpenick-Museum

Stromnetz Berlin überreicht Bürgermeister Igel das historische Exponat. Thomas Schäfer, der Vorsitzende der Geschäftsführung der Stromnetz Berlin, überreichte Treptow-Köpenicks Bürgermeister Oliver Igel vor wenigen Tagen das Kabelstück, dessen Bruch am 19. Februar für den 30-stündigen Stromausfall im Bezirk gesorgt hatte. Die kleine, historische „Trophäe“ soll demnächst auch im bezirklichen Heimatmuseum ihren Platz finden. 31.000 Haushalt […]

Weiterlesen.

Natalie Bayer leitet jetzt das fhxb-Museum

Natalie Bayer leitet jetzt das fhxb-Museum

Die Kulturantrhopologin sieht Museen als Ort des Dialogs über gesellschaftliche Themen. Das Bezirksmuseum in Friedrichshain-Kreuzberg hat eine neue Leiterin. Zu Beginn des Jahres hat Natalie Bayer den Dienst aufgenommen. Natalie Lisa Sunhi Bayer, Jahrgang 1976, ist Kulturanthropologin mit den Themenschwerpunkten Migration, Gesellschafts- und Stadtentwicklung, Grenzregime und Politik. Das Museum ist für sie ein Versammlungsort für […]

Weiterlesen.

Menschen, Landschaften und Bauwerke

Kiez-Porträt: Das Zehlendorf Jahrbuch 2018 ist jetzt zu haben / Wintersport und Verkehrswege im Blick. Ab sofort ist das „Zehlendorf Jahrbuch 2018“ erhältlich. Es umfasst 15 Beiträge von ehrenamtlichen Autoren über Menschen, Landschaften und Bauwerken aus allen Ortsteilen. Das Kompendium erhalten Interessierte im Zehlendorfer Heimatmuseum und -archiv (Clayallee 355). Die Öffnungszeiten sind am Montag und […]

Weiterlesen.