Einheitswippe kann kommen

Einheitswippe kann kommen

Die nötigen Haushaltsmittel für das Denkmal sind freigegeben. Das jahrelange Hin und Her um das vor dem Berliner Schloss geplante Einheitsdenkmal könnte bald ein Ende haben. Denn, nachdem der Senat bereits letzte Woche eine entsprechende Bau-Genehmigung für die Wippe verlängert hatte, wurden nun auch endlich die Haushaltsmittel freigegeben. Insgesamt 17,1 Millionen Euro investiert der Bundestag […]

Weiterlesen.