Die Fronten sind verhärtet

Die Fronten sind verhärtet

Holzmarkt eG verklagt das Land Berlin auf 19 Millionen Euro und bietet kurz darauf ein Vermittlungsverfahren an. Es war ein Traumprojekt für viele: Auf der Ecke Holzmarktstraße/Michaelkirchstraße sollte das „Eckwerk“ entstehen, ein Gebäude nur aus Holz, in dem Studenten auf Zeit günstig leben und arbeiten können würden. Hinter diesen Plänen stecken die Holzmarkt-Genossenschaften (HG), die […]

Weiterlesen.

Trauer um Hans Panhoff

Abschied: Ehemaliger Stadtrat nach langer Krankheit verstorben. In der Nacht zu Samstag der vergangenen Woche ist der ehemalige Bezirksstadtrat und frühere Bezirksverordnete Hans Panhoff verstorben. Bürgermeisterin Monika Herrmann und BVV-Vorsteherin Kristine Jaath: „Es fällt schwer, Worte zu finden, die unserer tiefen Trauer Ausdruck verleihen können. Mutig, ehrlich und aufrichtig hat sich Hans Panhoff mit voller […]

Weiterlesen.

Streit um Obergrenze für Kneipen

Streit um Obergrenze für Kneipen

Baustadtrat Panhoff will an der Reichenberger Straße die Gastronomie einschränken, CDU und IHK sind dagegen. Mit einem Kneipenbebauungsplan will Baustadtrat Hans Panhoff (Grüne) die Verdrängung von alteingesessenen Einrichtungen, etwa Kitas oder sozialen Vereinen um die Reichenberger Straße verhindern. Auch kleine Unternehmer wie beispielsweise Buchhändler sollen dadurch geschützt werden. Geplant ist offenbar eine Obergrenze für Kneipen. […]

Weiterlesen.

Plan B fürs Glaswerk

Plan B fürs Glaswerk

Stralau: Initiative stellt alternativen Bebauungsplan vor. Einst wurden hier Glasflaschen und Granatbehältnisse hergestellt, heute sind von dem Industriestandort nur noch mit Graffiti überzogene Backsteinbauten übrig. Seit Jahren wird darüber debattiert, wie das Gelände des einstigen Glaswerks Stralau bebaut werden könnte. Ein Netzwerk von engagierten Bürgern hat nun einen alternativen Bebauungsplan vorgestellt – doch die Vorschläge […]

Weiterlesen.