Inklusive Kaffeerunde im Maria-Rimkus-Haus

Am 6. November, von 16 bis 18 Uhr, öffnet das „Café Inklusiv“ wieder seine Türen, dieses Mal in der Freizeitstätte Maria-Rimkus-Haus (Gallwitzallee 53, ab 16 Uhr). Im Mittelpunkt steht der ungezwungene Austausch von Menschen mit und ohne Behinderung. Darauf weist die Bürgerstiftung Steglitz-Zehlendorf hin. „Mehr Verständnis für einander fängt immer mit einer Begegnung an, dafür […]

Weiterlesen.

Kandidaten stellen sich den Bürgerfragen

Dialogveranstaltung für Menschen mit Handicap. Die Beauftragte für Menschen mit Behinderung Steglitz-Zehlendorf, Eileen Moritz, und die Fürst Donnersmarck-Stiftung laden am 21. Juni zum Dialog von Politik und Bürgerschaft ein. Die Direktkandidaten der Parteien, die über ihren Wahlkreis im Bezirk im September in den Bundestag einziehen wollen, stellen sich dabei den Fragen von Bürgern, die mit […]

Weiterlesen.

Kaum eine Spur von Handicap

Kaum eine Spur von Handicap

Inklusion: Im Cap-Frischemarkt arbeiten Menschen mit Handicap. In der Verkaufshalle in der Rüdigerstraße gibt es alles, was es in den „normalen“ Supermärkten auch gibt: Kaffee, Brot, Büchsen, Obst, Gemüse, Milch, Joghurt – hier stehen die Produkte wie gewohnt in den Regalen und Fächern. Allein die insgesamt kleine Verkaufsfläche, die ungewöhnlich breiten Gänge und die relativ […]

Weiterlesen.

Die Würde des Menschen

Die Würde des Menschen

Stiftungswoche: Vom 19. bis 29. April zeigen Berliner Stiftungen, wie sie sich im Sinne des Mottos in der Gesellschaft engagieren. Sowohl in der Menschenrechts-Charta der Vereinten Nationen als auch im deutschen Grundgesetz ist der Würde des Menschen jeweils der erste Artikel gewidmet – und dies nicht ohne Grund. Denn der Schutz der Menschenwürde ist die […]

Weiterlesen.

Barrierefreie Nachbarschaft

Barrierefreie Nachbarschaft

Workshop: Wie der Alltag vielen gehandicapten Menschen Grenzen setzt. Die Stadtteilkoordination Gesundbrunnen will am 14. April mit praktischen Übungen auf das Thema Inklusion aufmerksam machen. Das Treffen richtet sich an Vereine, Initiativen und alle an dem Thema Interessierten aus dem Ortsteil. Bei der Veranstaltung in der NachbarschaftsEtage Fabrik Osloer Straße mit dem Titel „Inklusive Öffnung“ […]

Weiterlesen.