Neukölln gedenkt der Opfer rassistischer Morde von Hanau

Neukölln gedenkt der Opfer rassistischer Morde von Hanau

  Das Bezirksamt Neukölln gedenkt der Opfer der rassistischen Morde in Hanau.   Am 19. Februar 2020 wurden Gökhan Gültekin, Sedat Gürbüz, Said Nessar Hashemi, Mercedes K., Hamza Kurtovi?, Vili Viorel P?un, Gabriele Rathjen, Fatih Saraço?lu, Ferhat Unvar und Kaloyan Velkov durch den Rechtsterroristen Tobias Rathjen ermordet. Am 18. Februar 2021, dem Vorabend des Jahrestages, […]

Weiterlesen.