Berlin-Schmöckwitz: Insel-Ausschuss legt Ergebnis vor

Berlin-Schmöckwitz: Insel-Ausschuss legt Ergebnis vor

AfD-Stadtrat Geschanowski werden schwere Versäumnisse bei den Geschehnissen am Rotsch-Hafen vorgeworfen. Als im Jahr 2018 die Nachricht die Runde machte, der Bezirk habe eine Insel verloren, wurde viel spekuliert. Handelte es sich wirklich um eine Insel? War Bezirksstadtrat Bernd Geschanowski (AfD) zuständig und verantwortlich, dass die Fläche im Rotsch-Hafen ohne jegliche Genehmigung weggebaggert wurde? Seit […]

Weiterlesen.

Kneipensterben im Schwulenkiez

Kneipensterben im Schwulenkiez

Die Kneipe “Hafen” an der Motzstraße bangt um ihre Zukunft. Tausende Menschen feiern eine Soli-Party. Der 3. Januar war für die Schwulenbar „Hafen“, direkt in Berlins Schwulenviertel an der Motzstraße gelegen, ein einschneidender Tag. Ein abgelaufener Mietvertrag, dann eine Räumungsaufforderung kurz vor Weihnachten bis zum genannten Termin. Betreiber Ulrich Simontowitz blickt in eine ungewisse Zukunft. […]

Weiterlesen.

Untersuchungen zur verlorenen Insel

Untersuchungen zur verlorenen Insel

Titelthema Bezirklicher Sonderausschuss befasst sich auch mit der Rolle des AfD-Stadtrates Die Insel im Schmöckwitzer Hafen gibt es seit diesem Sommer nicht mehr. Sie wurde einfach weggebaggert – wahrscheinlich im Auftrag des Eigentümers des Yacht-Hafens, der sich die Anlage praktikabler gestalten wollte. Eine mehr als unglückliche Figur machten im Zuge dieser Affäre auch Mitglieder des […]

Weiterlesen.

Mit Genuss und Heiterkeit

Mit Genuss und Heiterkeit

Freizeit: Jazz am Hafen und mit dem Schiff zur Bühne. Bekannte und beliebte Berliner Jazzbands geben sich erneut vom 1. bis 3. Juli im Spandauer Süden ein Stelldichein: Am Kladower Hafen locken von Freitag bis Sonntag beschwingte Klänge und hochwertige Gastronomie Publikum aus nah und fern. An einen Ort, der für Berliner wie Brandenburger gleich […]

Weiterlesen.