Für Berliner Clubs wird es eng

Für Berliner Clubs wird es eng

Betreiber kämpfen gegen Lärmschutzklagen und Immobilienfirmen. „Berlin wird immer mehr zu Schwabylon“, ätzte Dr. Motte dieser Tage. Zuvor hatte die Polizei ein Sommerfest in der Münzstraße aufgelöst und den Kult-DJ um seinen Auftritt gebracht. Der Vorwurf: Ruhestörung. Nicht nur Dr. Motte beschleicht das Gefühl, dass die lustigen Zeiten in Berlin vorbei sind. Der Freiraum für […]

Weiterlesen.