Protest gegen schnelle Radroute durch Alt-Tegel

Protest gegen schnelle Radroute durch Alt-Tegel

Der Berliner Senat prüft eine Radschnellverbindung durch Alt-Tegel. Die Reinickendorfer FDP-Fraktion fordert eine andere Route. Der verkehrspolitische Sprecher der FDP-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung Reinickendorf spricht sich gegen den von der Senatsverwaltung ins Auge gefassten Radweg durch die Fußgängerzone und Flaniermeile Alt-Tegel aus. „Das würde das Flanieren und Einkaufen in Alt-Tegel unattraktiv und gefährlich machen“, so […]

Weiterlesen.

Bauarbeiten im Tegel-Center gehen voran

Bauarbeiten im Tegel-Center gehen voran

Bauarbeiten in der Gorkistraße laufen auf Hochtouren. Die Bauarbeiten im Tegel-Center in der Gorkistraße gehen weiter voran. Als erster Bauabschnitt wird der Nordteil des Tegel-Centers, in dem sich früher unter anderem die Tegeler Markthalle befand, fertiggestellt. Hier wird Karstadt auf einer Fläche von rund 9.000 Quadratmeter über vier Etagen einziehen und als lang ersehnter Ankermieter […]

Weiterlesen.

Ein Netzwerk für die Markthalle Tegel

Ein Netzwerk für die Markthalle Tegel

Handeltreibende wollen den Standort stärken. Fast jeder Reinickendorfer kennt das Tegel-Center mit der Markthalle. Händler tüfteln an Ideen, die Traditionsreinrichtung  für die Zukunft zu erhalten und zu sichern. Unterstützung

Weiterlesen.

Die Markthalle Tegel lässt sich feiern

Die Markthalle Tegel lässt sich feiern

Sommerfest am 18. August / Umbau der Einkaufsmeile geht voran Der Umbau des Tegel-Centers schreitet weiter voran. Im südlichen Bauteil an der Gorkistraße beginnen nach Fertigstellung der Baugrube die Vorbereitungen für die Rohbauarbeiten. Im Bauteil Nord wird weiter am Ausbau des Innenbereichs und an der Außenfassade gearbeitet, teilt die HGHI Holding GmbH mit. Im vergangenen […]

Weiterlesen.

Startschuss für neue Fußgängerzone in Tegel

Startschuss für neue Fußgängerzone in Tegel

Grundsteinlegung in der Gorkistraße / 50.000 Quadratmeter Einzelhandelsfläche geplant Für die Revitalisierung der Gorkistraße in Tegel ist jetzt der Grundstein gelegt worden. Mit der Gorkistraße samt Tegel-Center und Markthalle erneuert das Immobilienunternehmen HGHI derzeitig eine gesamte Fußgängerzone. “Uns fasziniert die Idee, die Gorkistraße als urbane Einkaufsstraße völlig neu zu definieren und den in die Jahre […]

Weiterlesen.

Die Zukunft der Tegeler Gorkistraße

Die Zukunft der Tegeler Gorkistraße

Bis Ende 2019 wird die Einkaufsmeile schick. Die Zukunft der Gorkistraße bewegt die Menschen im Kiez: Mehr als 300 Tegeler kamen in die Humboldt-Bibliothek, um von Investor Harald Huth und Reinickendorfs Bürgermeister, Frank Balzer (CDU), endlich Näheres zum Umbau der beliebten Einkaufsmeile zu erfahren. Und Huth hatte gute Nachrichten: Ein wunderbarer Traum soll wahr werden […]

Weiterlesen.

Tegel kämpft um seine Markthalle

Tegel kämpft um seine Markthalle

Tegel Center: Großinvestor Harald Huth investiert mehr als 200 Millionen Euro in die Modernisierung. Unruhe in der Gorkistraße: Der jahrelange Leerstand des Hertie-Kaufhauses zieht die ganze Einkaufsmeile runter; auch die nahen Borsighallen locken Kunden weg. Fast im Monatsrhythmus wechseln die Händler, viele Läden stehen leer. Wer durchhält, profitiert auch von der alten Markthalle, die hier noch […]

Weiterlesen.

Tegel leuchtet knallrot

Tegel leuchtet knallrot

Lebensrettertag: Imposante Technik zwischen Fußgängerzone und Gorkistraße. „Alles im Lot, die Besucher können kommen“, sagt Stefan Sträubig, Leiter des Berliner Feuerwehrmuseums an der Reinickendorfer Veitstraße, mit Blick auf den Lebensrettertag am Sonnabend, 25. Juni. Erstmals sind die Organisatoren über das Museumsgelände hinaus gegangen und haben ein Stück Berliner Straße gesperrt, um die imposante Technik zwischen […]

Weiterlesen.