Frühlingsfest in ehemaliger Tabakfabrik

Frühlingsfest in ehemaliger Tabakfabrik

Reemtsma-Areal wird zum Start-up-Quartier und lädt zum Kennenlernen ein. Aus der alten Reemtsma-Zigarettenfabrik, Mecklenburgische Straße 32, soll ein hochmodernes Quartier für Büros, Werkstätten und Start-ups werden. Am 29. März öffnet die stillgelegte Fabrik ihre Türen und empfängt Nachbarn und Interessenten zum Frühlingsfest sowie zur Bürgerbeteiligung. Von 15 bis 20 Uhr können Besucher Rundgänge durch die […]

Weiterlesen.