Probleme beim Bau

Stadtbild: Entwurf für Gloria-Palast abgelehnt. Seit einigen Monaten stehen die Planungen für den Umbau des eigentlich denkmalgeschützten Gloria-Palastes. Der Eigentümer Centrum GmbH beauftragte das Berliner Architekturbüro Ortner & Ortner mit den entsprechenden Gutachten. Schließlich kam die Erlaubnis das Gebäude samt denkmalgeschützter Fassade abzureißen. Nun aber ein Tiefpunkt für den Investor: Der Entwurf seiner Architekten wurde […]

Weiterlesen.

Neubau statt Denkmalschutz

Aus Gloria-Palast wird Neubau. Schon kurz nach der Premierenvorstellung im Jahr 1926 avancierte der Gloria-Palast zu einem der beliebtesten Kinos der Stadt. Knapp 90 Jahre später soll das bisher denkmalgeschützte Gebäude am Kurfürstendamm umgebaut werden. Bereits jetzt können Passanten erste Anzeichen der geplanten Baumaßnahmen erkennen. Das Logo und das historische Kassenhäuschen müssen weichen, dann wird […]

Weiterlesen.

Gloria-Palast wird abgerissen

Gloria-Palast wird abgerissen. Der denkmalgeschützte Gloria-Palast am Kurfürstendamm darf nun doch abgerissen werden. Das entschied die Oberste Denkmalschutzbehörde nach der Auswertung zahlreicher Gutachten, wie die Senatsverwaltung für Kultur jetzt mitteilte. Bei der notwendigen Sanierung des früheren Kinos könne die „denkmalbestimmende Substanz“ nicht erhalten werden, hieß es. Zudem sei die Authentizität des Gebäudes schon durch frühere […]

Weiterlesen.

Der Ku‘damm wächst in die Höhe – oder auch nicht

Der Ku‘damm wächst in die Höhe – oder auch nicht

Bauen: Warum die Fassade des ehemaligen Kinos Gloria-Palast seit langem eingerüstet ist. Seit Monaten schon ist am Ku‘damm 12 die Fassade des ehemaligen Kinos Gloria-Palast eingerüstet. Ein Ende dieser Maßnahme ist nicht abzusehen, denn Bezirksamt und Eigentümer sind sich nicht einig. Der Eigentümer hat andere Pläne als das Bezirksamt. Er will das Haus höher bauen. […]

Weiterlesen.