Sport gegen Vorurteile

Sport gegen Vorurteile

Wiener Verein startet Pilotprojekt in Tempelhof-Schöneberg. Gegen religiös motivierte Übergriffe, Rassismus, Radikalisierung und Antisemitismus richtet sich das Präventionsprojekt  „Not in God’s Name“ (NGIN) und steht dabei für die Vermeidung von Übergriffen im Namen der Religion. In Workshops werden Themen aus Politik, Geschichte und Religion spielerisch und aktiv behandelt. Dazu gehört auch die sportliche Betätigung mit […]

Weiterlesen.

Gewalt auf dem Stundenplan

Gewalt auf dem Stundenplan

Schulen: Bildungsstadtrat sieht Prävention auf einem guten Weg. Wie gefährlich sind Neuköllner Schulen? Während das Berliner Forum Gewaltprävention für die letzten Jahre von einem Anstieg der Gewaltmeldungen ausgeht, verzeichnet das Bezirksamt einen Abwärtstrend. Meldungen variieren Laut dem Berliner Monitoring Jugendgewaltdelinquenz meldeten Neuköllner Schulen im Jahr 2013 330 Vorfälle an den Senat, das waren 36 Prozent mehr […]

Weiterlesen.