Bezirk Mitte geht gegen sexistische Werbung vor

Bezirk Mitte geht gegen sexistische Werbung vor

Werbejury entscheidet künftig über Beschwerden. Erst Friedrichshain-Kreuzberg, jetzt hat auch Mitte einen schärferen Umgang mit sexistischer Werbung beschlossen. Bezirksbürgermeister Stephan von Dassel (Grünen) gab nun bekannt, dass das Bezirksamt Mitte künftig auch gegen sexistische und diskriminierende Werbung im Bezirk vorgehen wird. Werbejury gegründet Dazu wurde unter anderem eine Werbejury gegründet. Die erste Jurysitzung hat bereits […]

Weiterlesen.

Noch immer klafft die Lohnlücke

Noch immer klafft die Lohnlücke

Gleiche Arbeit, unterschiedliches Gehalt. Im Rahmen des „Entgeltmonitors 2017“ wurden Gehaltsdaten von rund 242.000 Frauen und Männern analysiert, um die Entgeltlücke zwischen den Geschlechtern zu ermitteln. Es zeigt sich: Obwohl Frauen in manchen Branchen mittlerweile mehr verdienen als Männer (zum Beispiel in der öffentlichen Verwaltung und der Tourismus- und Freizeitindustrie), fällt der bereinigte Gesamtwert weiterhin […]

Weiterlesen.

Für sexuelle Vielfalt

Für sexuelle Vielfalt

Preisverdächtiges Modellprojekt im Jugend Museum. Was bedeutet ’gender’? Warum tragen Mädchen Rosa? Können homosexuelle Paare richtig heiraten? Gab es schon früher Trans-Menschen? Wie leben Regenbogenfamilien? Was ist mit ’queer’ gemeint? Bei dem fünfjährigen Modellprojekt des Jugend Museums „All included – Schule und Museum gemeinsam für sexuelle und geschlechtliche Vielfalt“ geht es um Geschlechterrollen, Identitäten und […]

Weiterlesen.