Rollenbilder auf Probe gestellt

Kinder-Projekt untersucht Klischees. Mit Rollenbildern haben sich Kinder zwischen zehn und zwölf Jahren im Rahmen des Workshops „Rollencheck“ auseinandergesetzt. Die Mädchen und Jungen probierten vor der Kamera unterschiedliche Rollenbilder aus und erweiterten so ihr Spektrum. Zu welchen Schlüssen sie gekommen sind, stellen sie im Rahmen einer Präsentation am 21. November um 15 Uhr im Kinosaal […]

Weiterlesen.

Spanndende Portraits

Wie sehen sich Menschen, die ihr Geschlecht nicht in den Kategorien Frau und Mann repräsentiert sehen? Die Ausstellung „Non-Binary“ der Fotografin Rebecca Hirschmüller im Jugend-Museum geht vom 2. Dezember bis 25. März dieser Frage nach. Sie hat 15 Menschen interviewt und portraitiert. Zur Eröffnung am 1. Dezember um 19 Uhr erzählt und singt das Duo […]

Weiterlesen.

Trubel im Zeichen des Regenbogens

Trubel im Zeichen des Regenbogens

Demonstration: Zum Aktionstag gegen Homophobie werden Hunderttausende Besucher am Kudamm erwartet. Gegen Homophobie und für die Ehe für alle: Unter dem Motto „Mehr von uns – jede Stimme gegen rechts“ wollen die Teilnehmer des Christopher Street Days (CSD) am 22. Juli für mehr Gleichberechtigung demonstrieren. Für den 39. CSD rechnen die Organisatoren nach eigenen Angaben […]

Weiterlesen.

Spuren des Kolonialismus

Spuren des Kolonialismus

In Tempelhof-Schöneberg warten spezielle Aktionen zum internationalen Museumstag am 21. Mai. Drei Museen und zwei historische Orte auf einen Blick: Zum Internationalen Museumstag am 21. Mai stellen die Museen Tempelhof-Schöneberg ihr Programm mit neuen Museumsformaten und Sonderführungen in einem handlichen Leporello-Folder vor. Das Faltblatt ist in den Museen Tempelhof-Schöneberg und anderen Einrichtungen des Bezirks erhältlich […]

Weiterlesen.