Berlin-Lichtenberg: Neuausrichtung nach Corona-Schock im Seniorenheim

Berlin-Lichtenberg: Neuausrichtung nach Corona-Schock im Seniorenheim

Corona Gefahr war seit Oktober bekannt – 15 Senioren starben in den vergangenen Wochen. Der Schock sitzt immer noch tief im Kursana Domizil in der Gensinger Straße: Am 13. November musste der Lichtenberger Amtsarzt Dr. Frank Kunitz feststellen, dass es im Seniorenheim mehr als 44 positive Coronafälle gab. 27 Bewohner und 17 Mitarbeiter waren von […]

Weiterlesen.