Berlin-Zehlendorf: Geistervilla in Schmarjestraße sucht neue Nutzer

Berlin-Zehlendorf: Geistervilla in Schmarjestraße sucht neue Nutzer

Das ungenutzte und denkmalgeschützte Gebäude in der Schmarjestraße 14 muss einen sozialen Zweck erfüllen. Bewerbungen laufen. Das Interesse an der bezirkseigenen Villa in der Schmarjestraße 14 in Zehlendorf scheint groß zu sein. Mehr als 15 Bewerber haben sich die Zehlendorfer Immobilie bereits angesehen. Steglitz-Zehlendorfs Jugendstadträtin Carolina Böhm (SPD) war bei den Besichtigungen dabei und äußerte […]

Weiterlesen.

Senat übernimmt “Geistervilla” in Zehlendorf

Senat übernimmt “Geistervilla” in Zehlendorf

Die Nutzung der Immobilie in der Schmarjestraße steht  weiter in den Sternen. Nun also doch: Die Senatsverwaltung für Finanzen hat angekündigt, die Villa in der Schmarjestraße 14 in ihr Fachvermögen zu übetragen. Damit soll ermöglicht werden, die seit dem Jahr 2012 leerstehende Villa dauerhaft einer sozialen Nutzung zuzuführen, wie Staatssekretärin Margaretha Sudhof (SPD) in einem […]

Weiterlesen.