Initiative fordert mehr Platz für Rad- und Fußverkehr in Berlin

Initiative fordert mehr Platz für Rad- und Fußverkehr in Berlin

Auch die Straßen und Gehwege müssten an die Corona-Krise angepasst werden.  Kreuzberg hat es vorgemacht: Das Bezirksamt hat bereits vor einigen Wochen auf die veränderten Mobilitätsbedürfnisse während der Coronakrise reagiert und mit Unterstützung des Vereins Changing Cities einen durch Baustellenbaken gesicherten Radstreifen eingerichtet. Radfahrende können nun am Halleschen Ufer 1,4 Kilometer auf einer breiten und […]

Weiterlesen.

Weihnachtsbäume werden ab dem 7. Januar eingesammelt

Weihnachtsbäume werden ab dem 7. Januar eingesammelt

Die BSR hat auf ihrer Homepage einen Abfuhr-Kalender veröffentlicht. Ab dem 7. Januar beginnt unter anderem in Friedrichshain-Kreuzberg, Dahlem und im Wedding die Abholung der Weihnachtsbäume. Die BSR empfiehlt, den ausgedienten Weihnachtsbaum zu den vorgesehenen Terminen gut sichtbar an den öffentlichen Straßenrand: am besten bereits am Vorabend oder spätestens bis 6 Uhr früh am Abholtag […]

Weiterlesen.

Löcher und Schäden auf allen Wegen

Löcher und Schäden auf allen Wegen

Viele Gehwege in Reinickendorf müssten grundlegend saniert werden. Spätestens zur kalten und nassen Jahreszeit wird das Dilemma im Berliner Straßenbild stets offensichtlicher. Frost, Nässe und Dauerbeanspruchung haben in den vergangenen Jahren dafür gesorgt, dass auch in Reinickendorf die Geh- und Radwege mit Schlaglöchern aufgerissenen Pflasterungen übersät sind. Die größtenteils jahrzehntealten Gehwege im Bezirk müssten zum […]

Weiterlesen.

BSR sammelt im Januar Weihnachtsbäume ein

BSR sammelt im Januar Weihnachtsbäume ein

Entsorgung – genaue Abholtermine jetzt veröffentlicht. Zu Beginn des neuen Jahres ist die Berliner Stadtreinigung (BSR) wieder verstärkt mit dem Einsammeln der ausgedienten Weihnachtsbäume beschäftigt. Für jeden Bezirk gibt es zwei Terminen, an denen die Bäume zwischen 8. und 20. Januar ohne zusätzliche Kosten entsorgt werden. Einen adressgenauen Abfuhrkalender hat die BSR im Internet eingerichtet. In einer Suchmaske […]

Weiterlesen.

Bauarbeiten entlang der Pepitahöfe

Gehwege und Fahrbahnen werden saniert. Aufgrund der Schaffung von 1.000 Wohneinheiten auf dem Grundstück Mertensstraße 16-58, auch unter „Pepitahöfe“ bekannt, werden ab Ende September die südliche Fahrbahn der Mertensstraße verbreitert und die dort vorhandenen Stellplatzanlagen sowie der südliche Gehweg angepasst. In diesem Zuge werden ebenfalls Instandsetzungsarbeiten am öffentlichen Gehweg in der Goltzstraße ausgeführt. Die Umsetzung […]

Weiterlesen.