Schlaglöchern auf der Spur

Schlaglöchern auf der Spur

Straßenbegeher dokumentieren Mängel an Straßen und Gehwegen. Neulich im Thiloweg: René Behrends tritt fest auf die wacklige Gehwegplatte. „Eine Gefahrenquelle, das muss schnell ausgebessert werden“, sagt er und notiert Ort und Aufwand. In der Triftstraße ermittelt er einen abgesackten Bordstein. Am Nordgraben hängt ein Wahlplakat zu tief. „Die müssen 2,50 Meter hoch hängen“, sagt er. […]

Weiterlesen.

Katastrophale Gehwege im Bezirk

Untersuchung: Schlechteste Infrastruktur berlinweit. Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt lässt derzeit berlinweite Straßenbefahrungen durchführen, bei denen auch der Zustand, auch die Seitenräume und Gehwege, mit betrachtet wird. Nach Datenübernahme aus diesen Untersuchungen ergab die Auswertung für den Bezirk Marzahn-Hellersdorf zum Teil katastrophale Ergebnisse. Demnach sind achtzig Prozent aller Gehwege im Bezirk sanierungsbedürftig. Die Einschätzung […]

Weiterlesen.