Berlin-Spandau: Ziegen und Schafe weiden auch 2021 auf den „Gatower Wiesen“

Berlin-Spandau: Ziegen und Schafe weiden auch 2021 auf den „Gatower Wiesen“

Artenschutz der besonderen Art auf den Gatower Wiesen. Auf dem Gelände des ehemaligen Fliegerhorstes Gatow werden auch im kommenden Jahr Ziegen und Schafe weiden. Darauf haben sich die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) als Eigentümerin der Fläche, vertreten durch ihren Geschäftsbereich Bundesforst, und die Untere Naturschutzbehörde Spandau jetzt geeinigt. Durch die Beweidung wird die dort entstandene […]

Weiterlesen.

Berlin-Spandau: Grundschüler ziehen in einen Container

Berlin-Spandau: Grundschüler ziehen in einen Container

Die Grundschule am Windmühlenberg in Gatow erhält einen Neubau. Während in den Schulfluren wochenlang gähnende Leere herrschte, ist auf dem Außengelände der „Gatower Dorfschule“ einiges passiert: Ab Mitte März erfolgte die Gründung für den Containerbau an der Grundschule am Windmühlenberg. Inzwischen sind alle Module der zweigeschossigen Containeranlage geliefert und montiert worden, sodass bereits mit dem […]

Weiterlesen.

Berlin-Spandau: Wo Kinderzähne am schlechtesten sind

Berlin-Spandau: Wo Kinderzähne am schlechtesten sind

Zahnärztlicher Dienst fordert Maßnahmen gegen Karies. 40 Prozent der Sechsjährigen in Spandau haben im Schuljahr 2018/2019 ein kariesfreies gesundes Milchgebiss aufgewiesen. Der Wert ist weit entfernt vom Ziel der Bundeszahnärztekammer, das bei 80 Prozent liegt. Bei den Neunjährigen betrug der Anteil sogar nur 23 Prozent. Das geht aus dem Bericht zur Zahngesundheit hervor, den der […]

Weiterlesen.

Berlin-Spandau: Grünes Licht für Erweiterung von Gatower Grundschule

Berlin-Spandau: Grünes Licht für Erweiterung von Gatower Grundschule

Senatsverwaltung stimmt Aufstockung von Fördermitteln zu. Wegen des starken Bevölkerungswachstums muss die Grundschule am Windmühlenberg in Gatow von bisher 1,5 auf zwei Züge ausgebaut werden. Wie das Bezirksamt mitteilt, ist die Finanzierung der Sanierungs- und Erweiterungsmaßnahme nun endlich gesichert. Bisher galt dies nur zum Teil, unter anderem durch Mittel aus dem sogenannten „Sondervermögen Infrastruktur Wachsende […]

Weiterlesen.

Wo Fürsten einstmals baden gingen

Wo Fürsten einstmals baden gingen

Vom Schildhorn an der Havel bis nach Gatow – Erholung im Westen der Stadt Badestelle Schildhorn In der Havel beim Schildhorn, so die Sage, entstieg der auf der Flucht befindliche Slawenfürst Jaczo den Fluten, um sich hernach ob der geglückten Rettung zum Christentum bekehren zu lassen und als Zeichen dafür sein Schild an einen Baum […]

Weiterlesen.

Die dicken Kinder von Spandau

Die dicken Kinder von Spandau

Einschulungsuntersuchungen zeigen bedenkliche Trends bei Gewicht und Sprache. Beim Anteil übergewichtiger Kinder liegt Spandau berlinweit in der Spitzengruppe. Laut einer Auswertung der Einschulungsuntersuchungen von Erstklässlern aus dem Jahr 2017, die die Senatsgesundheitsverwaltung jetzt veröffentlicht hat, betrug die Quote 6,8 Prozent. Damit befindet sich der Bezirk auf Augenhöhe mit Reinickendorf (sieben Prozent) und Marzahn-Hellersdorf (6,8 Prozent). […]

Weiterlesen.

Jugendarbeit in Kladow ist gerettet

Jugendarbeit in Kladow ist gerettet

Fachausschuss beschließt weitere Förderung des Chance e.V. Manch einer mag erstaunt sein, aber auch im gutbürgerlichen Kladow gibt es großen Bedarf für Jugend- und Familienberatung. Der Chance e.V., der seinen Sitz im Jugendfreizeitheim Kladow (siehe Foto) hat, leistet hier seit Jahren einen wichtigen Beitrag. Zum

Weiterlesen.

Hier wird Spandauer Mietern geholfen

Hier wird Spandauer Mietern geholfen

Die Förderung durch den Senat ermöglicht eine Ausweitung des Beratungsangebots. Die offene Mieterberatung in Spandau soll ausgeweitet werden. Möglich wird dies durch eine Finanzspritze des Senats. Bislang gab es eine Beratungsstelle im Rathaus Spandau. Nunmehr

Weiterlesen.

Frisches Geld für marode Spandauer Sportstätten

Frisches Geld für marode Spandauer Sportstätten

Senat genehmigt fünf Projekte im Bezirk / Sanierungsstau beträgt mehrere Millionen. Gute Nachrichten für Sportvereine und Schulklassen im Bezirk. In diesem Jahr werden die Sportanlage Staaken-West, das Gebäude am Stadion Hakenfelde, der Sportpark Staaken sowie das Wassersportheim Gatow erneuert. Möglich wird dies durch das Sportstättensanierungsprogramm des Senats. Für die Arbeiten stehen insgesamt rund 1,28 Millionen […]

Weiterlesen.

Nachbesserungen für Landschaftspark Gatow

Nachbesserungen für Landschaftspark Gatow

Bezirkspolitiker wollen neue Planung und intensive Bürgerbeteiligung. Der seit vielen Jahren geplante Landschaftspark Gatow rückt näher. Derzeit wird das 90 Hektar große Gelände vom Bund an die landeseigene Grün Berlin Stiftung übertragen. Bezirkspolitiker fordern, die bisherigen Planungen zu überprüfen und die Bürger bei anstehenden Planungen und Entscheidungen mit einzubeziehen. Gutachten präsentiert Der Landschaftspark wurde als […]

Weiterlesen.

Weniger Einbrüche in Spandau

Weniger Einbrüche in Spandau

CDU-Abgeordneter fordert Videoüberwachung am Bahnhof. Aus Sicht der Senatsinnenverwaltung hat sich beim Thema Kriminalität in Spandau einiges zum Besseren gewendet. So ist die Zahl der Einbrüche in Wohnungen und Villen zwischen den Jahren 2016 und 2017 um 28 Prozent zurückgegangen, in absoluten Zahlen von 458 auf 328 Vorfälle beziehungsweise von 249 auf 180 Vorfälle. Ähnlich […]

Weiterlesen.

Schwalben unterm Dach

Schwalben unterm Dach

Artenschutz:  NABU zeichnet in Gatow Berlins erstes schwalbenfreundliches Haus aus. Dreißig Schwalbennester zieren die Außenwand des Einfamilienhauses der Familie Rheinfeld in Gatow. Seit die ersten Mehlschwalben vor mehr als zehn Jahren die Gastfreundschaft der Rheinfelds erfahren durften, sind immer mehr Nester und Brutpaare dazu gekommen. Ordentlich reiht sich die Töpferkunst unter dem Dachvorsprung auf. In […]

Weiterlesen.

Der Ball rollt wieder

Gatow: Austausch des Kunstrasenbelags. Seit gut fünf Jahren wird die Sanierung der Sportplatzbeläge und -unterhaltung vorrangig umgesetzt. So konnten bereits sechs Kunstrasenplätze saniert werden. Zusätzlich wurde die Pflege gerade dieser Plätze intensiviert. In diesem Jahr konnte die siebte Sanierung und der Austausch des über 15 Jahre alten Kunstrasenbelages auf der Sportanlage in Gatow, Am Kinderdorf […]

Weiterlesen.

Öko-Kinderparadies mitten im Wald

Öko-Kinderparadies mitten im Wald

In Gatow wurde ein neuer Spielplatz mit Qualitätssiegel eingeweiht. Schöner und idyllischer kann ein Spielplatz nicht liegen: Mitten im Gatower Wald am Kladower Damm 100 haben jetzt Staatssekretär Christian Gaebler, Bezirksbürgermeister Helmut Kleebank und Vertreter der Berliner Forsten ein neues, ökologisch korrektes Kinder-Paradies eröffnet. Eine Kletterwand, Geschicklichkeitsparcours, Torwand, Schaukel und eine Tischtennisplatte warten auf viele […]

Weiterlesen.

Badesaison kann beginnen

Badesaison kann beginnen

Gatow: Wasserqualität an der Kleinen Badewiese gut. Lange Zeit erfüllte die Wasserqualität der Kleinen Badewiese in Gatow nicht die Mindestnorm bei der Wasserqualität der EU. Nun scheint sich endlich ein erster Erfolg abzuzeichnen. Das für die Messungen der Wasserqualität zuständige Landesamt für Gesundheit und Soziales (LAGeSo) teilte Bezirksstadtrat Frank Bewig mit, dass die Kleine Badewiese […]

Weiterlesen.

Lehrbienenstand öffnet

Lehrbienenstand öffnet

Der Imkerverein Spandau lädt am 10. April, 10 bis 14 Uhr, zur Eröffnung des Lehrbienenstandes und zum Start der Waldimkerei hinter der Revierförsterei, Kladower Damm 148, ein. Um 10.20 Uhr begrüßt der Politiker und Umweltexperte Daniel Buchholz die Gäste. Zwischen 13 und 14 Uhr führt der Förster durch den Wald, im Anschluss gibt es einen […]

Weiterlesen.

Hase trifft Ritter

Hase trifft Ritter

Events: Grüße aus Spandau: Wohin zu Ostern? An den Osterfeiertagen regieren in der Zitadelle wieder einmal die Ritter. Vom 26. bis zum 28. März erwartet den Besucher zwischen 10 und 20 Uhr eine zauberhafte Zeitreise in die Welt des Mittelalters. Höhepunkt sind natürlich wieder die spektakulären Reiterkämpfe, bei denen die Ritter in ihren schweren Metallrüstungen mit […]

Weiterlesen.