Ideen für eine baldige Öffnung von Restaurants und Cafés

Ideen für eine baldige Öffnung von Restaurants und Cafés

Wie lassen sich Restaurant- und Kneipenöffnungen mit der anhaltenden Pandemie vereinbaren? Darüber diskutieren gerade Politik und Wirtschaft – auch in den Bezirken. Die gehen dabei unterschiedliche Wege. Während Mitte bald ein Modellprojekt starten möchte, in dem ein tagesaktueller negativer Corona-Test genauso eine Rolle spielt wie drei Apps, darunter die Luca-App (zur Kontaktnachverfolgung), eine Ticketing-App (um […]

Weiterlesen.

Gericht kippt die Berliner Sperrstunde

Gericht kippt die Berliner Sperrstunde

Das Berliner Verwaltungsgericht hat die wegen der Corona-Pandemie vom Senat beschlossene Sperrstunde in der Hauptstadt gekippt.  Erleichterung für die Gastro-Betreiber! Die Sperrstunde galt gerade mal eine Woche und schon ist sie offensichtlich wieder Geschichte. Bars, Kneipen, Restaurants und Spätis müssen nun doch nicht um 23 Uhr schließen. Das sagte ein Gerichtssprecher am Freitag der Deutschen […]

Weiterlesen.

Kulturfestival „2 Tage Wedding“

Umfangreiches Programm in den Kieze. Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr mit 45 Locations vernetzen sich Kunst- und Kulturstätten, Gewerbetreibende, Vereine und Gastro-Betriebe aus dem Wedding zum zweiten Mal und veranstalten gemeinsam das Kulturfestival „2 Tage Wedding“. Den Besuchern wird am 9. und 10. September ein umfangreiches Programm aus allen Bereichen der Kunst und […]

Weiterlesen.

Schlemmer-Menü aus Wohlstandsmüll

Schlemmer-Menü aus Wohlstandsmüll

Gastro: Im Restaurant „Restlos Glücklich“ wird mit Lebensmitteln gekocht, die andere wegwerfen. Jedes Jahr landen in Deutschland mehr als 18 Millionen Tonnen Lebensmittel auf dem Müll, die eigentlich noch genießbar wären. Mit dieser Nachricht schockt die Umweltorganisation WWF die Verbraucher. Landwirte können häufig bis zu einem Drittel ihrer Produkte nicht an den Handel verkaufen, weil […]

Weiterlesen.