Gericht prüft neues Hundeverbot

Schlachtensee: Eilanträge gegen Gassi-Erlass. Der Streit um das Hundeverbot am Schlachtensee und an der Krummen Lanke geht in eine neue Runde. Gegen das im April vom Bezirksamt erlassene Verbot für die Sommersaison liegen zwei Eilanträge vor. Das bestätigte Stephan Groscurth, Sprecher des Verwaltungsgerichtes. Innerhalb von zwei Monaten, voraussichtlich schneller, werde darüber entschieden. Die grün-schwarze Bezirksregierung […]

Weiterlesen.