Drei weitere Berliner Karstadt-Häuser sind gerettet

Drei weitere Berliner Karstadt-Häuser sind gerettet

Die Karstadt-Filialen an der Müllerstraße (Wedding), am Tempelhofer Damm (Tempelhof) und in der Wilmersdorfer Straße (Charlottenburg) bleiben geöffnet. Darauf haben sich das Land Berlin, der Warenhaus-Konzern Galeria Karstadt Kaufhof und das Immobilien-Unternehmen Signa in einer Absichtserklärung verständigt. Im Rahmen des Gesamtpakets wurden Mietlaufzeiten zwischen drei und zehn Jahren vereinbart. Betriebsbedingte Kündigungen für diese Standorte sind […]

Weiterlesen.

Kahlschlag bei Karstadt: Was wird aus dem Tegel-Center?

Kahlschlag bei Karstadt: Was wird aus dem Tegel-Center?

Das Aus für die neue Karstadt-Filiale könnte dramatische Folgen für den Einkaufsstandort Tegel haben. Es ist ein schwerer Schlag für Berlin: Der finanziell angeschlagene Kaufhaus-Konzern Galeria Karstadt Kaufhof schließt nach aktuellen Informationen in der Hauptstadt sechs seiner 13 Niederlassungen. Der geplante Bau eines neuen Kaufhausstandortes in Tegel ist vom Tisch. „Karstadt wäre ein wichtiger Ankermieter […]

Weiterlesen.