Eröffnungswoche im Haus der Zukunft

Eröffnungswoche im Haus der Zukunft

Das Futurium am Alexanderufer bietet offene Werkstätten und Utopien für alle. Besucher beeindruckt in der Regel schon die schiere Größe des Raums: elf bis 13 Meter hohe Decken, ein offenes schwarzes Treppenhaus, das den Blick fast bis zum Dach freigibt. Zum Eröffnungswochenende des Hauses der Zukunft haben alle Besucher Gelegenheit, sich von der einzigartigen Innenarchitektur […]

Weiterlesen.

Futurium: Ein neuer Raum für die Zukunft

Ausstellung: Futurium am Hauptbahnhof lädt mit Tag der Offenen Tür zum Kennenlernen. Wer in den letzten Wochen und Monaten durch das Regierungsviertel gelaufen ist, dem dürfte das neue, futuristisch wirkende Gebäude unweit des Hauptbahnhofs bereits aufgefallen sein. Und das außergewöhnliche Design des Hauses kommt nicht von ungefähr. Das Futurium, wie der Bau heißt, soll tatsächlich […]

Weiterlesen.

Das Futurium stellt sich vor

Forschung: Zukunftsmuseum beginnt Arbeit. Am 16. September öffnet das Futurium temporär für das Open-House-Programm „Ein Tag Zukunft“. Nach der baulichen Fertigstellung steht das Haus an diesem Tag dem Publikum offen und lädt mit einem interdisziplinären Programm zum Entdecken der Zukunft ein. Das Futurium wird das neue Zukunftsmuseum am Alexanderufer 2: eine Ausstellung mit lebendigen Szenarien, […]

Weiterlesen.

Eine tolle lange Nacht

Eine tolle lange Nacht

Berlin-Museen: Am 27. August locken 77 Einrichtungen mit 700 Events. Berlins kulturvollste Nacht bietet seltene Schätze, ungewohnte Blickwinkel, Begegnungen mit Museumsfachleuten, spezielle buchbare Touren und vielsprachige Führungen. Zum ersten Mal dabei sind zum Beispiel das Deutsche Spionagemuseum, das noch im Bau befindliche Haus der Zukunft – Futurium, C/O Berlin und die Open-Air-Ausstellung „Revolution und Mauerfall“ […]

Weiterlesen.