Tasmania ist Berliner Fußball-Meister!

Tasmania ist Berliner Fußball-Meister!

Spitzenplatz in der Berlin-Liga sichert den Aufstieg in die Oberliga Nordost. Was für eine wundervolle Nachricht für alle Neuköllner Fußballfans. Der Berliner Fußballmeister 2019 heißt SV Tasmania Berlin. Die erste Herrenmannschaft des Vereins hat den Aufstieg von der sechsten in die fünfte Liga geschafft und ist damit nach 20 Jahren wieder in der Oberliga Nordost […]

Weiterlesen.

Lichtenberg 47 – Vorbereitungen für den Aufstieg laufen

Lichtenberg 47 – Vorbereitungen für den Aufstieg laufen

In der Regionalliga möchte man mit den altbewährten Spielern weitermachen Die Oberliga-Mannschaft von Lichtenberg 47 steht kurz vor dem Aufstieg. Am 22. Spieltag setzten sich die 47er vor 560 zahlenden Zuschauern in der HOWOGE-Arena „Hans Zoschke“ mit einem 5:0 gegen den Tabellendritten vom Greifswalder FC durch. Sechs Spieltage vor Saisonende führen die Lichtenberger nun mit […]

Weiterlesen.

Herthas Standortsuche geht weiter

Herthas Standortsuche geht weiter

Bundesligist Hertha BSC muss neues Areal für sein Stadion finden. Für Hertha BSC war eigentlich schon alles klar. Im Olympiapark, unweit der aktuellen Spielstätte des Bundesligisten sollte die neue, reine Fußballarena entstehen – mit 55.000 Sitzplätzen und mehr Fan-Nähe. Das Olympiastadion ist ihnen schon lange zu groß, zu überdimensioniert. Ein Hauptstadt-Klub benötige auch eine entsprechende […]

Weiterlesen.

Ein Eisbär namens Hertha

Ein Eisbär namens Hertha

Taufe des flauschigen Nachwuchses im Tierpark. Etwas skeptisch beäugt die kleine weiße Eisbär-Dame den Ball, doch nach wenigen Minuten verfliegt die Schüchternheit und sie tollt mitsamt blauer Kugel über die Felsen. In großen Lettern ziert ihr Name den Spielball: Hertha. Knapp vier Monate nachdem der Eisbär-Nachwuchs blind, taub und etwa meerschweinchengroß in der Wurfhöhle zur […]

Weiterlesen.

W-LAN auf Sportanlagen

W-LAN auf Sportanlagen

Ergebnisse von Punktspielen können direkt an den BFV übermittelt werden. Wenn Fußball gespielt wird, ist Internet wichtig. Warum? Weil die Ergebnisse im Punktspielbetrieb – und wenn die Spiele noch so niedrigklassig sind – an den Berliner Fußballverband (BFV) übermittelt werden. Deshalb wurde jetzt auf 16 Sportanlagen aufgerüstet. Seit Anfang des Monats können Sportler, Schiedsrichter und […]

Weiterlesen.

Mit Spannung in die Halbfinals

Mit Spannung in die Halbfinals

Amateurteams wollen sich ins Endspiel um den Berliner Pokal kämpfen. Mit den Partien VSG Altglienicke (Köpenick) gegen Tennis Borussia (Charlottenburg) und BFC Dynamo (Hohenschönhausen) gegen FC Viktoria 1889 (Lichterfelde) steigen am 9. und 10. April die beiden Halbfinals des Berliner Amateurpokals im Friedrich-Ludwig-Jahn-Stadion, Cantianstraße 24. Seit Saisonbeginn läuft der Wettbewerb der 177 Teams aus allen […]

Weiterlesen.

FC Viktoria kämpft sich raus aus der Krise

FC Viktoria kämpft sich raus aus der Krise

Der Regionalligist will die Arbeitsbedingungen für Profi-Fußballer optimieren. Der FC Viktoria 1889 Berlin – vor fünf Jahren durch Fusion des Tempelhofer BFC Viktoria 1889 und des Lichterfelder Fußballclubs (LFC) entstanden – steckt in einer handfesten Krise. Anfang Februar wurde das Insolvenzverfahren eröffnet, da die Zahlungen des chinesischen Investors Advantage Sports Union LTD, unter anderem beim […]

Weiterlesen.

Fußball: Berliner für Berliner

Fußball: Berliner für Berliner

Insolventer Fußballclub FC Viktoria zieht neuen Trikot-Sponsor an Land. Hinter Deutschlands größter aktiven Fußballabteilung mit mehr als 1.600 Mitgliedern in 65 verschiedenen Teams steckt der FC Viktoria 1889 Berlin. Der Verein, im Jahr 2013 aus dem BFC Viktoria und dem LFC Berlin fusioniert, steckt allerdings in finanziellen Schwierigkeiten. Endes des vergangenen Jahres musste Viktoria Insolvenz […]

Weiterlesen.

Junior-Coaches starten durch

Junior-Coaches starten durch

Das Projekt “Sport verbindet” sorgt für Vernetzung aller Sportangebote. 200 Sportvereine und 46 öffentlich geförderte Freizeiteinrichtungen und Projekte für Kinder und Jugendliche gibt es in Neukölln. Das Projekt „Sport verbindet“ sorgt jetzt für eine Vernetzung all dieser Sportangebote. Mit extra geschulten Junior-Coaches werden Kinder und Jugendliche intensiv beteiligt und übernehmen selber Verantwortung für Trainingseinheiten und […]

Weiterlesen.

Neuer Zaun für die Howoge-Arena

Neuer Zaun für die Howoge-Arena

Lichtenberg 47 macht sich auch baulich fit für eine höhere Liga. Die Howoge-Arena bekommt eine neue Zaunanlage, die bis zu 120.000 Euro kosten wird. Über 550 Meter lang und über 2,20 Meter hoch wird der neue Zaun nach der Fertigstellung bis Ende dieses Jahres sein. Insgesamt acht Tore werden verbaut. Die vorhandene Zaunanlage, inklusive der […]

Weiterlesen.

Offene Fragen zum Hertha-Stadion

Offene Fragen zum Hertha-Stadion

Kritik an Herthas Strategie bei der geplanten Fußball-Arena im Olympiapark. Ginge es nach Hertha-Manager Michael Preetz, würde das neue Fußballstadion des Erstligisten im Jahr 2025 eröffnen – pünktlich zum 133. Geburtstag von Hertha. Weniger optimistisch sieht der Senat die Pläne des Fußballclubs. In einer gemeinsamen Presseerklärung kritisieren SPD, Die Linke und die Grünen Herthas Strategie […]

Weiterlesen.

Mit Rekordserie an die Tabellenspitze

Mit Rekordserie an die Tabellenspitze

Erneuter Erfolg im Spitzenspiel gegen TeBe. Die aktuelle Bilanz des SV Lichtenberg 47 kann sich sehen lassen. Drei Punkte Vorsprung in der Meisterschaft, seit Mai des Jahres ohne Niederlage und gerade mal fünf Gegentore in den vergangenen 13 Partien dokumentieren es deutlich: Das Oberliga-Team der 47er ist in diesem Jahr stark wie nie zuvor. Jüngste […]

Weiterlesen.

Nachwuchs für Union gesucht

Nachwuchs für Union gesucht

Sichtungstermine für Sechstklässler stehen fest Die Flatow-Oberschule, langjähriger Bildungspartner der Nachwuchsabteilung des 1. FC Union Berlin, hat die diesjährigen Sichtungstermine für talentierte und leistungsorientierte Schüler der sechsten Klasse veröffentlicht. Diese Sichtungsmaßnahmen werden vom Berliner Fußball-Verband unterstützt und starten für die Jungs am 13. November ab 16 Uhr in der Hämmerlingstraße 80 auf dem Trainingsgelände des […]

Weiterlesen.

Pläne für eine erstklassige Zukunft

Pläne für eine erstklassige Zukunft

Platz für 15.000 zusätzliche Zuschauer soll bis 2020 gebaut werden. Langsam aber sicher macht sich der er sicher macht sich der 1. FC Union richtig fit für die sportliche Erstklassigkeit. Als einziger Club der Zweiten Liga haben die Eisernen auch nach dem zehnten Spieltag noch keine Niederlage kassieren müssen. Tabellenplatz vier und stabile Leistungen in […]

Weiterlesen.

Die größten Fehlentscheidungen im Fußball

Die größten Fehlentscheidungen im Fußball

Fair Play – also ehrlich gewinnen oder verlieren – ist für den Sport oberste Devise. Trotzdem erleben Sportfans nahezu jede Woche, dass sich Sportler Kontrahenten gegenüber nicht immer fair verhalten. Im Boxen kann es ein verbotener Schlag sein, im Rad- oder Wintersport Doping. Der Griff zu leistungssteigernden Substanzen und diverse andere schmutzige Tricks rauben dem […]

Weiterlesen.

Neues Duo mit neuen Ideen

Neues Duo mit neuen Ideen

Wolfgang Gribb ist seit Mai Präsident beim SV BVB 49   Mitte des Jahres hat der SV BVB 49 e.V. sein neues Präsidium gewählt. Wolfgang Gribb ist der neue Mann an der Vereinsspitze beim Traditionsclub an der Lichtenberger Siegfriedstraße. Sein Vorgänger Hans-Joachim Wolf war für eine erneute Wahl für dieses Amt nicht mehr angetreten. Der […]

Weiterlesen.

Hertha-Stadionbau ungewiss

Hertha-Stadionbau ungewiss

Abgeordnete kritisieren Wahl des Standorts unweit des Olympiastadions. Zumindest auf dem Rasen läuft es gut für Hertha. Mit 14 Punkten steht der Berliner Fußballclub derzeit punktgleich mit den vor ihm platzierten Teams aus Leipzig, Gladbach und Bremen auf Platz fünf der Tabelle – einen Punkt vor Rekordmeister Bayern München. Nicht ganz so erfolgreich ist der […]

Weiterlesen.

Himmelbeet erhält einen Aufschub

Himmelbeet erhält einen Aufschub

Ab November 2019 entsteht erster Berliner „Safe-Hub“. Lange mussten die Betreiber und Nutzer des Himmelbeets um ihre Zukunft an der Ruheplatzstraße bangen, nun gab das Bezirksamt bekannt, dass der Gemeinschaftsgarten ab November 2019 das Grundstück räumen muss. Dann beginnen die Bauarbeiten für ein sogenanntes „Safe-Hub“, ein Bildungszentrum, das Sport und Gemeinschaft in den Vordergrund rücken […]

Weiterlesen.

„Anpfiff“ – Selbsthilfe für Alkoholkranke

Am 22. August um 18 Uhr findet das Gründungstreffen der Selbsthilfegruppe „Anpfiff“ – Fussball ohne Alkohol in Alt Marzahn 59a statt. Alle leidenschaftlichen Fußballfans, die damit Probleme haben, dass sie im Stadion oder beim Fußball immer mehr Alkohol trinken als sie eigentlich wollen, sind herzlich willkommen. Anmeldungen sind erwünscht. Mehr Infos gibt es telefonisch oder […]

Weiterlesen.

Empor gewinnt Exerpokal

Empor gewinnt Exerpokal

Klarer Sieg gegen Berliner TSC – Heinersdorf schlägt Weißensee im kleinen Finale Mit einem klaren 4:0 (3:0) gewann SV Empor Berlin am 4. August auf dem Tesch-Sportplatz gegen den Überraschungsfinalisten Berliner TSC die diesjährige Ausgabe des Exerpokals. Bereits am Vortag konnte Bezirksliga-Vertreter BSV Heinersdorf zur Überraschungs aller den Vorjahressieger und Landesligisten Weißenseer FC mit 3:1 […]

Weiterlesen.

Im Zoschke-Stadion startet die Punktejagd

Im Zoschke-Stadion startet die Punktejagd

Lichtenberg 47 beginnt die Saison mit eingespieltem Team „Wir sind doch schon seit fünf Jahren immer vorne mit dabei. Da denke ich doch, dass wir auch in dieser Saison bei der Vergabe der Spitzenplätze in der Oberliga ein Wörtchen mitreden werden“, sagt Andreas Prüfer, der Präsident bei Lichtenberg 47. Für das Oberliga-Team des SV Lichtenberg […]

Weiterlesen.

Saisonstart bei Hertha

Saisonstart bei Hertha

Junge Talente und zwei Ausfälle beim Bundesligisten. Nur noch wenige Wochen bis zum Start der neuen Bundesliga-Saison. Hertha BSC muss am 25. August das erste Mal gegen den 1. FC Nürnberg ran. Am 2. September folgt dann das erste Auswärtsspiel der Saison gegen den aktuellen deutschen Vize-Meister Schalke 04. Vorher dämpfen zwei Meldungen die Vorfreude […]

Weiterlesen.

Flüchtlingshilfe mit Fußballtraining

Flüchtlingshilfe mit Fußballtraining

FC Internationale und Rheinflanke gehen feste Partnerschaft ein Sport verbindet – eigentlich ist das eine Binsenweisheit, aber auch ein Umstand, den sich die Gesellschaft zu Nutze machen kann. Der Schöneberger Fußballclub Internationale Berlin und die Rheinflanke gGmbh, ein gemeinnütziger Träger der Jugend- und Flüchtlingshilfe, wollen dauerhaft in der Flüchtlingsarbeit kooperieren, zunächst im Rahmen des Integrationsprogramms […]

Weiterlesen.

Und doch ein Titel zum Abschied

Und doch ein Titel zum Abschied

Steven Skrzybski wurde zu Berlins Fußballer des Jahres 2017/18 gewählt.   Und dieser Sieg war sein bislang letzter für seinen Verein an der alten Försterei: Steven Skrzybski, erfolgreichster Union-Torschütze der letzten Saison, wurde mit 34 Prozent der Stimmen zum Berliner Profifußballer der Saison 2017/18 gewählt und setzte sich gegen erstklassige Konkurrenz durch. Das Eigengewächs hat […]

Weiterlesen.

Spiele für den guten Zweck

Spiele für den guten Zweck

SV Sparta Lichtenberg gibt Ehrenturnier an der Fischerstraße Auch in diesem Jahr veranstaltet der SV Sparta Lichtenberg sein Gedenkturnier zu Ehren von Mike Wenzel und Frank Zelle. Mike Wenzel, der in den Jahren 2000 bis 2006 Stammspieler der ersten Mannschaft des SV Sparta war, verstarb leider viel zu früh im Alter von nur 35 Jahren. […]

Weiterlesen.