Berlin-Pankow: Bürgerbeteiligung zum Jahn-Sportpark gestartet

Berlin-Pankow: Bürgerbeteiligung zum Jahn-Sportpark gestartet

Der Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark soll Berlins erster Inklusionssportpark werden. Die Planungen dafür laufen bereits seit einigen Jahren. Nun soll ein Beteiligungsverfahren das Vorhaben vorantreiben. Noch bis zum 3. März haben Anwohner und alle Interessierten Gelegenheit, sich an der künftigen Entwicklung des Sportparks zu beteiligen. Wichtiger Punkt dürfte dabei wie bereits in der Vergangenheit die Zukunft des Stadions […]

Weiterlesen.

Prenzlauer Berg: Erinnerung an den Mäzen Rudolf Mosse

Prenzlauer Berg: Erinnerung an den Mäzen Rudolf Mosse

Ab dem 8. September, dem 100. Todestag Rudolf Mosses, soll auf dem Jahn-Sportpark mit den Mosse-Tagen an den Berliner Verleger erinnert werden. Ab dem 8. September, dem 100. Todestag Rudolf Mosses, soll auf dem Gelände des Jahn-Sportparks mit den Mosse-Tagen an den Berliner Verleger erinnert werden. Um 18 Uhr wird die Ausstellung 100 Jahre Rudolf-Mosse-Straße […]

Weiterlesen.

Prenzlauer Berg: Widerstand gegen Abriss des Jahn-Stadions

Prenzlauer Berg: Widerstand gegen Abriss des Jahn-Stadions

Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark: Bürgerinitiative setzt sich für eine Umgestaltung des Stadions ein. Widerstand ist zwecklos!“ Der markante Schlachtruf der außerirdischen Borg aus „Star Trek“ scheint auch für das Große Stadion im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark zu gelten. Sein Abriss ist laut der Behörde von Sportsenator Andreas Geisel (SPD) beschlossene Sache. Ein Neubau soll her, koste es, was es wolle. Doch […]

Weiterlesen.

Berlin-Pankow: Weiter Streit um Jahn-Sportpark

Berlin-Pankow: Weiter Streit um Jahn-Sportpark

Berlin will sich für 120 Millionen Euro ein neues Stadion errichten lassen. Das alte Stadionoval soll dem Neubau weichen und abgerissen werden. Fangen wir mal mit der guten Nachricht an: In Sachen Neu- und Umgestaltung des Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportparks sind längst noch nicht alle Messen gesungen. Dieses Fazit könnte nach der Reaktion des grünen Abgeordnetenhaus-Abgeordneten Andreas Otto […]

Weiterlesen.

Berlin-Prenzlauer Berg: Stadionneubau ohne Plan

Berlin-Prenzlauer Berg: Stadionneubau ohne Plan

Teile des Mauerparks wie Amphitheater oder Hinterlandmauer betroffen Die VSG Altglienicke darf in dieser Saison auf dem immer noch erstklassigen Rasen des großen Stadions im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark seine Heimspiele in der Regionalliga Nordost austragen. Aber es wird ein Abschied. Nicht nur, weil sich die Altglienicker in Baumschulenweg ein eigenes Schmuckkästchen bauen wollen, sondern weil spätestens im […]

Weiterlesen.

Neubau des Jahn-Sportparks

Neubau des Jahn-Sportparks

Traditionsanlage soll fit für die Zukunft gemacht werden Das Stadion im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark soll komplett abgerissen und neu gebaut werden. Das teilte Sport-Staatssekretär Aleksander Dzembritzki bei der jüngsten Sitzung des Sportausschusses im Stadiongebäude mit. Bis zu den Special Olympics im Jahr 2023 soll die Arena für 20.000 Zuschauer barrierefrei neu gebaut werden. Auch die Sportanlage um […]

Weiterlesen.

Gleisschleife am Mauerpark wird erweitert

Zwischen Hauptbahnhof und Kniprodestraße Bus-Ersatzverkehr Weil die Gleisschleife am Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark erweitert wird, sind zusätzlich Anpassungen an den Fahrleitungen nötig. Aus diesem Grund kommt es vom 8. April, circa 19.30, bis9. Apri, circa 4.30 Uhr, zu einer Sperrung der Tramlinie M10 in der Eberswalder Straße. Die Straßenbahnen fahren in dieser Zeit zwischen S+U-Bahnhof Warschauer Straße und […]

Weiterlesen.

Modernisierung des Sportparks

Erweiterung: Baumfällungen am Mauerpark. Der Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark blickt auf eine lange Geschichte zurück. Das 22 Hektar große Areal wurde dabei immer wieder erweitert, modernisiert oder umgebaut. Nun stehen erneut grundlegende Veränderungen im Sportpark am Mauerpark an. Um der Bevölkerungszunahme in Pankow gerecht zu werden, sind Vergrößerungen der Sportanlagen, die Schaffung von Baskettballplätzen und Fußball-Kleinspielfeldern in Planung. […]

Weiterlesen.

„Wie unfähig muss man sein?“

„Wie unfähig muss man sein?“

Sport: Vereine ärgern sich über eklatante Fehlplanung eines Kunstrasens im Jahn-Sportpark. Wie BER im Kleinen mutet an, was Vereinsmitglieder des SV Empor und der SG Rotation Prenzlauer Berg im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark erleiden müssen. Pleiten, Pech und Pannen! Seit Herbst warten Fußballer und Hockeyspieler sehnsüchtig darauf, den neuen Kunstrasenplatz nutzen zu dürfen. Doch erst hatten die Arbeiten […]

Weiterlesen.