Beste Chancen, sich zu engagieren

Beste Chancen, sich zu engagieren

Vom 8. bis 17. September machen Berliner Initiativen, Vereine, Verbände, Stiftungen und Unternehmen auf den großen Wert freiwilliger Arbeit für die Gesellschaft aufmerksam. Am 24. September ist Bundestagswahl. Das ist inzwischen nicht nur durch die vielen Plakate im Stadtbild sichtbar. Dass ein solches Ereignis bevorsteht, bemerkt der aufmerksame Leser daran, dass die Bezirksämter auch mit […]

Weiterlesen.

Ideen und Wünsche zum Ehrenamt

Freiwillig: Rabenhaus befragt Engagierte und solche, die es werden wollen. Rund zwölf Millionen Menschen engagieren sich in Deutschland ehrenamtlich. Viele Projekte und Initiativen wären ohne sie undenkbar. Auch das Rabenhaus, das Nachbarschaftshaus in Köpenick – ist 1991 durch Ehrenamt entstanden und könnte heute noch, 25 Jahre später, gar nicht existieren, wenn es diese freiwillig Tätigen […]

Weiterlesen.

Die gute Seele

Die gute Seele

Ehrenamt: Rahnsdorferin führt ein Leben für den Sport. Es ist ein Leben für die Fitness: Seit gut 60 Jahren ist Rosemarie Dahlke in ihrer Gymnastikgruppe sportlich aktiv. Seit 1988 unterstützt die 79-Jährige die Gymnastik-Abteilung der Vereinigten Sportgemeinschaft Rahnsdorf 1949 e.V. zudem als Kassiererin und Buchhalterin. Für ihr vorbildliches Engagement ehrte das bezirkliche Freiwilligenzentrum Sternenfischer die […]

Weiterlesen.