Frauenmärz 2021: Starke Frauen aus Tempelhof-Schöneberg im Videoporträt

Frauenmärz 2021: Starke Frauen aus Tempelhof-Schöneberg im Videoporträt

Netzwerkerinnen, Visionärinnen und Macherinnen im Porträt: Eine Videoporträt-Reihe über starke Frauen, die im Rahmen des Frauenmärz 2021 produziert wurde, ist ab 12. März online.  Die Filmreihe bietet Einblicke in die Berufs- und Lebenswelt der Frauen und beleuchtet dabei ganz unterschiedliche Aspekte und Fragen. Eine Jazz-Musikerin, eine Köchin und Autorin, eine Künstlerin, eine Professorin, eine Unternehmensberaterin, […]

Weiterlesen.

Street-Art Künstlerin Rytoft gestaltet Litfaßsäule zum Frauenmärz

Street-Art Künstlerin Rytoft gestaltet Litfaßsäule zum Frauenmärz

Street-Art-Künstlerin Emma Rytoft gestaltet für den Frauenmärz 2021 die Litfaßsäule vor dem Tempelhof Museum. Alles dargestellt mit vielfältigen, sich unterstützenden Frauenfiguren. Als Zeichnerin und Street-Art-Künstlerin verwandelt Emma Rytoft Wände, Treppenaufgänge, Häuserfassaden oder Litfaßsäulen in farbenfrohe und lebendige Kunstwerke. Ihre filigranen, oft großformatigen Illustrationen beleben inzwischen private oder öffentliche Flächen weltweit zwischen Bejin und Berlin. Nun […]

Weiterlesen.

Berlin-Mitte: Tanzend in den Frauenmärz

Berlin-Mitte: Tanzend in den Frauenmärz

Kinofilme, Bewegungsworkshops und eine Demonstration sind Teil des Aktionstags. Anlässlich des Internationalen Frauentags am 8. März bieten die Weddinger und Moabiter Institutionen ein buntes Veranstaltungsprogramm. Den Startschuss in die Thementage gibt die Frauendemo am 8. März, um 14 Uhr. Vom Leopoldplatz geht es traditionell durch Mitte zum Alex. „Wir kämpfen für eine Gesellschaft frei von […]

Weiterlesen.

Berlin-Lichtenrade: Der Frauenmärz beginnt

Berlin-Lichtenrade: Der Frauenmärz beginnt

Feierliche Eröffnung am 6. März im Gemeinschaftshaus Lichtenrade. 2020 feiert die Stadt „100 Jahre Groß-Berlin“ und auch der 35. Frauenmärz in Tempelhof-Schöneberg nimmt das Themenjahr zum Anlass, besondere Berliner aus Vergangenheit und Gegenwart vorzustellen. Unter dem Motto „Metropole Berlin – Stadt der Frauen“ begeben sich Besucher am 6. März, 19.30 bis 21.30 Uhr, im Gemeinschaftshaus […]

Weiterlesen.

Neuköllner Frauenmärz

Neuköllner Frauenmärz

Das Netzwerk Frauen in Neukölln feiert vor allem den ab sofort arbeitsfreien Frauentag. „Geschafft!“ Das Netzwerk Frauen in Neukölln feiert den internationalen Frauentag und die Tatsache, dass Berlin diesen als erstes Bundesland zum Feiertag macht. „Die staatsbürgerliche Gleichstellung wurde den Frauen nicht geschenkt“, heißt es in einer Mitteilung des Netzwerkes. Über viele Frauenleben hinweg musste […]

Weiterlesen.

Vier Wochen Frauen-Power in Tempelhof-Schöneberg

Vier Wochen Frauen-Power in Tempelhof-Schöneberg

Kulturelles Veranstaltungsprogramm beim “Frauenmärz” mit aktuellen frauenspezifischen Themen. Mit Musik und Improtheater gibt Kulturstadträtin Jutta Kaddatz am 1. März, von 19.30 bis 21.30 Uhr, den Startschuss für die Veranstatungsreihe „Frauenmärz“ im Germeinschaftshaus Lichtenrade, Lichtenrader Damm/Ecke Barnetstraße. Große Impro-Kunst Am Eröffnungstag begeistern „Loosefit“, das sind Caspar Gutsche (Gesang) und Karolin Roelcke-Farrenkopf (Piano und Gesang) mit ihren […]

Weiterlesen.