„1000x Berlin“ mit Fotos aus Reinickendorf

„1000x Berlin“ mit Fotos aus Reinickendorf

Aus Anlass des 100. Jubiläums Groß-Berlins zeigen  die Berliner Bezirksmuseen und das Stadtmuseum Berlin 1.000 Fotografien aus ihren Sammlungen auf dem Online-Portal zur Stadtgeschichte „1000x Berlin“. Die Fotografien erzählen von einer Großstadt, die 1920 aus Städten, Landgemeinden und Gutsbezirken zusammengefügt wurde. 150 thematische Fotoserien zeigen, wie sich das Bild Berlins von der Weimarer Republik bis […]

Weiterlesen.

„1000 x Berlin“: Wandeln auf geschichtlichen Pfaden

„1000 x Berlin“: Wandeln auf geschichtlichen Pfaden

Museen arbeiten zusammen und zeigen im neuen Online-Portal „1000 x Berlin“ die Entwicklung des großstädtischen Lebens in 150 thematischen Fotoserien. Das Online-Portal „1000 x Berlin“ hat das 100-jährige Bestehen von Groß-Berlin zum Anlass genommen und gibt faszinierende Einblicke, wie sich das großstädtische Leben der Metropole entwickelt hat. Elf Museen haben hierfür 1.000 Fotografien aus ihren […]

Weiterlesen.

Berlin-Lichtenberg – Preisgekrönte Fotos im Kulturhaus Karlshorst

Berlin-Lichtenberg – Preisgekrönte Fotos im Kulturhaus Karlshorst

 „Series of Emptiness“ von Mirjana Vrbaški ist in Karlshorst zu sehen. Die Ausstellung „Innere Orte“ mit Fotografien von Mirjana Vrbaški ist derzeit im Kulturhaus Karlshorst, Treskowallee 112, zu sehen. Erstmals werden in dieser Schau Portraitfotografien aus Vrbaškis Serie „Verses of Emptiness“ (2008 –2017) zusammen mit den Landschaftsfotografien aus ihrer Serie „7/8“ zu sehen sein. Die […]

Weiterlesen.

Berlin-Lichtenberg – Touren zu Farben und Formen

Berlin-Lichtenberg – Touren zu Farben und Formen

Die Lange Nacht der Bilder dokumentiert große Genrevielfalt. 40 Orte, 240 Kreative und zehn Touren – so lässt sich die zwölfte Lange Nacht der Bilder am 6. September am besten in Zahlen ausdrücken. In dieser Nacht öffnen Lichtenberger Kunstorte – Ateliers, Werkstätten, Kunsthäuser, kommunale Galerien und weitere Einrichtungen – ihre Türen für erlebnisreiche Begegnungen zwischen […]

Weiterlesen.

Streifzüge durch Wedding

Ausstellung: Die Galerie Wedding zeigt die höchst unterschiedlichen Arbeiten von 16 Fotografen. Unter dem Titel „Berlin-Wedding. Ein Stadtteil – 16 fotografische Positionen“ zeigt die Galerie Wedding, Müllerstraße 146/147, eine höchst interessante Gruppenausstellung mit Arbeiten von 16 Fotografen Gelebte Vielfalt Sozialer Brennpunkt, Hipsterviertel, Melting Pot, altes Westberlin – der Wedding ist ein Abbild der Welt, aber […]

Weiterlesen.