Berlin-Schöneberg: Ausstellung über Voyeurismus

Berlin-Schöneberg: Ausstellung über Voyeurismus

Michael Wolfs “Life in the City” reflektiert die Lebensbedingungen. Jüngst wurde in der Urania Berlin, An der Urania 17, die Werkschau „Life in Cites“ von Michael Wolf eröffnet. Bis zum 14. August ist die Ausstellung bei freiem Eintritt täglich von 12 bis 20 Uhr zu sehen. Gefördert wurde die Schau aus Fördermitteln der Lotto-Stiftung. Michael […]

Weiterlesen.

Ausstellung in Friedrichshain: Hauswald im Ausland

Ausstellung in Friedrichshain: Hauswald im Ausland

Bilder aus 40 Jahren Reisefotografie in der Galerie Friedrichshain. Zum ersten Mal überhaupt zeigt Harald Hauswald derzeit in der Fotogalerie Friedrichshain, Helsingforser Platz 1, in einer großen Ausstellung anlässlich seines 65. Geburtstags Bilder aus 40 Jahren Auslandsfotografie. Die Ausstellung läuft bis zum 28. Juni 2019. Wer seine Biografie kennt, kann sich denken, dass das Thema […]

Weiterlesen.

Fotos sind wie gefrorene Zeit

Fotos sind wie gefrorene Zeit

Das Talent des Fotografen André Kowalski wurde schon früh entdeckt „Für Paris haben wir keine Plätze mehr. Aber für Hamburg ist noch was frei.“ André Kowalski muss sich auf die Zunge beißen, um nicht vor Freude laut aufzuschreien. Nichts wünschte sich der 25-Jährige sehnlicher, als endlich dieses Land, die DDR, verlassen zu können. Und jetzt, […]

Weiterlesen.

Melancholie der Moderne

Nachlass des berühmten Fotografen UMBO wird als geschlossene Sammlung erhalten. Das Werk von Otto Maximilian Umbehr (1902 bis 1980), genannt UMBO, kann als geschlossenes Konvolut erhalten bleiben. Dank der großzügigen Unterstützung von 14 Förderern und Sponsoren wurde der Nachlass des berühmten Moderne-Fotografen durch die Berlinische Galerie, das Sprengel Museum Hannover und die Stiftung Bauhaus Dessau […]

Weiterlesen.

Naturwunder Erde

Naturwunder Erde

Multivisionsshow: Eine Weltreise voller Bilder, Erlebnisse und Musik. In seiner aktuellen multimedialen Fotoshow „Naturwunder Erde“ im Auftrag der Umweltschutzorganisation Greenpeace erklärt Markus Mauthe die Erde als Ganzes. Der Profi-Fotograf hat es geschafft, die unermessliche Vielfalt des Planeten mit der Kamera in Form faszinierender Fotos festzuhalten und relevante Lebensräume im Wasser, Wald, Grasland und Gestein sowie […]

Weiterlesen.