Flüchtlingsheim sucht freundliche Nachbarn

Flüchtlingsheim sucht freundliche Nachbarn

Die Bereitschaft ist groß, sich für Geflüchtete zu engagieren Das Flüchtlingsheim in der Kiefholzstraße 71 hat eine ganz besondere Eigenart: Das Haus selbst befindet sich in Neukölln – die eigentlichen Nachbarn wohnen aber in Treptow-Köpenick. Die Modulare Unterkunft für Flüchtlinge hat eine Kapazität von 215 Plätzen und ist derzeit mit nur 100 Personen belegt. „Es […]

Weiterlesen.

Mehr Schutz für Christen

Flüchtlingsheime: Pfarrer debattiert mit Politikern. Der Steglitzer Pfarrer Gottfried Martens fordert Schutzräume für drangsalierte Minderheiten in Flüchtlingsheimen. Besonders religiöse Minderheiten, wie Christen und Jesiden, sind dort mitunter Gewalt und Ausgrenzung ausgesetzt. Der Pfarrer von der Evangelisch-Lutherischen Dreieinigkeits-Gemeinde nahm an einem Fachgespräch zur Religionsfreiheit in Flüchtlingsheimen im Sitzungssaal der CDU / CSU Bundestagsfraktion teil. Der Fraktionsvorsitzende […]

Weiterlesen.

Die Lage christlicher Flüchtlinge

Kirche: CDU-Spitzenpolitiker in Steglitzer Gemeinde. Volker Kauder, Vorsitzender der CDU/CSU-Fraktion im Bundestag, hat die Lutherische Dreieinigkeits-Gemeinde in Berlin-Steglitz besucht, um sich bei christlichen Flüchtlingen über ihre Situation in den Flüchtlingsheimen zu informieren. Einen Schwerpunkt nahm die Lage in Brandenburg ein. Aber auch aus Berliner Einrichtungen hörte Kauder Berichte über Bedrohungen und Übergriffe gegenüber christlichen Konvertiten […]

Weiterlesen.