Umgang mit FFP2-Tragepflicht: Arbeitgeber muss Pausenzeiten festlegen

Umgang mit FFP2-Tragepflicht: Arbeitgeber muss Pausenzeiten festlegen

Gibt es am Arbeitsplatz eine Tragepflicht für FFP2-Masken, muss es auch festgelegte Trage- und Erholungszeiten geben. Das erklärt Stefan Mayer von der Präventionsabteilung der Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik (BGHW). Dazu müssen Arbeitgeber eine Gefährdungsbeurteilung vornehmen. Die Tragezeit und die Dauer der Pausen richten sich dann zum Beispiel nach der Schwere der Tätigkeit, den Arbeitsbedingungen vor […]

Weiterlesen.

Charlottenburg-Wilmersdorf: Bezirksamt verteilt OP-Masken an Bedürftige

Charlottenburg-Wilmersdorf: Bezirksamt verteilt OP-Masken an Bedürftige

Das Tragen von medizinischen Masken im öffentlichen Nahverkehr, in Arztpraxen und in Supermärkten ist nun auch in Berlin Pflicht. Das Bezirksamt verteilt diese am 26. Januar an Bedürftige.  „FFP2-Masken dürfen kein Luxusgut sein”, sagte zuletzt die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) und sprach damit vielen Politikern und Berlinern aus dem Herzen. Seit dem Wochenende sind […]

Weiterlesen.