Lichtenberg: Asiamarkt-Center ist Anlaufstelle für Schleuser

Lichtenberg: Asiamarkt-Center ist Anlaufstelle für Schleuser

Das Landeskriminalamt stuft das Dong-Xuan-Center an der Herzbergstraße als Hotspot für Schleuserkriminalität ein. Seit 2013 gab es zudem 27 Brandvorfälle im Dong-Xuan-Center Das Dong-Xuan-Center an der Lichtenberger Herzbegrstraße ist nach Einschätzung des Landeskriminalamts (LKA) eine Anlaufstelle für die Schleuserkriminalität deutsch-vietnamesischer Banden. LKA wurde bei Einsätzen mehrfach fündig  Das Handelszentrum spiele wegen seiner Lage, Infrastruktur und […]

Weiterlesen.

Tegelort: Bau der neuen Feuerwache soll in diesem Jahr starten

Tegelort: Bau der neuen Feuerwache soll in diesem Jahr starten

Seit Jahren wartet die Freiwillige Feuerwehr Tegelort auf einen Neubau für ihre Feuerwache. In diesem Jahr sollen die Bauarbeiten beginnen.  Die Berliner Immobilienmanagement GmbH (BIM) habe die Entwurfsplanung für einen Neubau der Feuerwache in der Friederikestraße in Tegelort geprüft. Die Senatsinnenverwaltung geht von einem Baubeginn im vierten Quartal dieses Jahres aus. Das teilt der CDU-Wahlkreisabgeordnete […]

Weiterlesen.

Köpenick: Vollgelaufene Baugrube sorgt für Einsturzgefahr

Köpenick: Vollgelaufene Baugrube sorgt für Einsturzgefahr

Am frühen Sonntagvormittag erreichten Polizei und Feuerwehr die Notmeldungen von Anwohnern in der Köpenicker Pohlestraße. Weil eine Baugrube mit Wasser vollgelaufen war, drohte der Einsturz von benachbarten Häusern. 330 Menschen mussten evakuiert werden. Als Grund für die Havarie nannte das Bezirksamt „unsachgemäße Tiefbauarbeiten“, die zur Überschwemmung in der Baugrube und damit zur Einsturzgefahr anderer Wohnhäuser […]

Weiterlesen.

Steglitz-Zehlendorf: Brand zerstört Ladenzeile an U-Bahnhof Onkel Toms Hütte

Steglitz-Zehlendorf: Brand zerstört Ladenzeile an U-Bahnhof Onkel Toms Hütte

Nach dem Brand in der Ladenstraße neben dem U-Bahnhof Onkel Toms Hütte bleibt die Linie U3 im Süden weiterhin unterbrochen. Der am Sonntagabend ausgebrochene Brand am U-Bahnhof Onkel Toms Hütte ist mittlerweile unter Kontrolle. Das  teilte die Berliner Feuerwehr am Montag mit. Ermittler eines Brandkommissariates haben mit den Untersuchungen begonnen. In einem Geschäft in der […]

Weiterlesen.

Berlin-Mahlsdorf: Standort für neue XL-Feuerwache ist gefunden

Berlin-Mahlsdorf: Standort für neue XL-Feuerwache ist gefunden

Der Grundstückskauf läuft. Danach könnte der Fünf-Millionen-Euro-Bau schnell umgesetzt werden. Schon seit vielen Jahren ist klar, dass die Freiwillige Feuerwehr in Mahlsdorf ein neues Haus braucht. Zu klein ist das Gebäude in der Donizettistraße. Die Feuerwehrleute müssen sich zwischen den Autos umziehen, und auch das umgebende Gelände ist für die Ausführung notwendiger Übungen nicht geeignet. Die […]

Weiterlesen.

Berlin-Köpenick: Rettungseinsätze mit Hindernissen

Berlin-Köpenick: Rettungseinsätze  mit Hindernissen

Zugeparkte Kiezstraßen stellen die Feuerwehr vor große Probleme. Rund 460.000 Mal rückte die Berliner Feuerwehr im vergangenen Jahr mit ihren Fahrzeugen aus, um Brände zu löschen und Rettungsdienste oder Notfalltransporte zu leisten. Insgesamt waren es im Jahr 2018 rund fünfzig Prozent mehr Einsätze als noch zehn Jahre zuvor. Durchschnittlich verstreichen zwischen Notruf und Eintreffen der […]

Weiterlesen.

Berlin-Hohenschönhausen: Ein Idyll hängt am Tropf

Berlin-Hohenschönhausen: Ein Idyll hängt am Tropf

Wartenberger Feuerwehr füllt den Dorfteich, der im Sommer immer wieder austrocknet. Der Wartenberger Dorfteich war einst auch ein Löschteich, aus dem die benachbarte Feuerwehr für ihre Zwecke Wasser sog. Diese Zeiten sind längst vorbei. Heute dient der Teich nur noch als schönes, grünes Schmuckstück im Zentrum der Gemeinde. Doch in der jüngsten Vergangenheit verschlammte das […]

Weiterlesen.

Berlin-Köpenick: Müggelturm bleibt geöffnet

Berlin-Köpenick: Müggelturm bleibt geöffnet

Löschwasserversorgung ist doch gewährleistet. Der Knoten ist geplatzt: Die Meinungsverschiedenheiten zwischen Müggelturm-Investor Matthias Große und dem Bezirksamt um einen eventuellen Löschwasser-Mangel am Müggelturm konnten bei einer Anhörung im Köpenicker Rathaus beigelegt werden. In einem persönlichen Gespräch am 8. August rollten Matthias Große und der Leiter der Köpenicker Bauaufsicht Hendrik Keßlau mit Unterstützung von Rechtsanwälten, Architekten, […]

Weiterlesen.

Berliner Ordnungsämter jetzt bis 24 Uhr im Einsatz

Berliner Ordnungsämter jetzt bis 24 Uhr im Einsatz

Zwischen 6 Uhr und Mitternacht auf Streife – 102 neue Stellen geschaffen. Die Außendienstkräfte im Allgemeinen Ordnungsdienst sind ab sofort täglich von 6 bis 24 Uhr im Einsatz. Eine Dienstvereinbarung, die diese Einsatzzeiten ermöglicht, wurde in der vergangenen Woche vom Hauptpersonalrat, von Finanzsenator Dr. Matthias Kollatz und von Innensenator Andreas Geisel (beide SPD) unterzeichnet. Auf […]

Weiterlesen.

Tegelort: Neubau der Feuerwache rückt näher

Tegelort: Neubau der Feuerwache rückt näher

Abgeordneter erwartet baldige Grundstücksübertragung und Finanzierung. Es geht voran bei den Planungen für den Neubau der Feuerwache Tegelort. So fasst der Wahlkreisabgeordnete für Heiligensee, Konradshöhe, Tegelort und Tegel, Stephan Schmidt (CDU), die Antwort auf seine schriftliche Anfrage an den Senat zusammen, mit der er sich nach dem aktuellen Sachstand erkundigte. Schmidt: „Nach den Angaben des […]

Weiterlesen.

Berlins Feuerwehr steht auf dem Schlauch

Berlins Feuerwehr steht auf dem Schlauch

Zu wenig Feuerwehrleute mit immer mehr Einsätzen   Es ist genau 15 Monate her, dass die Berliner Feuerwehr mit Mahnwachen auf Personalnotstand und Technologiestau auf sich aufmerksam machte. Faire Arbeitsbedingungen, zahlenmäßige Verstärkung der Belegschaft sowie ein Ende der katastrophalen baulichen und technischen Zustände stand auf dem Forderungszettel der Feuerwehrmänner dabei ganz oben. Wenngleich sich die […]

Weiterlesen.

Neuer Feuerwehr-Standort muss her

Neuer Feuerwehr-Standort muss her

 Kompromiss könnte Bewegung in die Verhandlungen mit der TLG bringen. Die Freiwillige Feuerwehr in Mahlsdorf braucht endlich Klarheit über den Neubau ihrer Wache. Seit rund zwei Jahren wird über einen Umzug diskutiert, die veralteten Räume an der Donizettistraße sind kaum noch nutzbar. Eigentümer eines geeigneten Baugrundstückes in der Straße An der Schule ist die Treuhandliegenschaftsgesellschaft […]

Weiterlesen.

Fragen nach dem Brand am Flutgraben

Fragen nach dem Brand am Flutgraben

Feuerwehr äußert Kritik an Brandschutzmaßnahmen im Club der Visionaere. Nach dem Großbrand im Musik-Club „Club der Visionaere“ am Flutgraben auf der Grenze zwischen Kreuzberg und Treptow entbrennt nun auch ein Streit um die Sicherheitsstandards vor Ort. Am frühen Morgen des 15. Juni rückte die Berliner Feuerwehr mit großem Aufgebot an, um die aus Holz gebauten […]

Weiterlesen.

Berlin-Kreuzberg feiert: Karneval der Kulturen

Berlin-Kreuzberg feiert: Karneval der Kulturen

Mehr Achtsamkeit, weniger Motoren – der Karneval der Kulturen soll zukunftsfähig bleiben. Massen an Besuchern kommen jedes Jahr zu Pfingsten nach Kreuzberg. Anlass ist der Karneval der Kulturen, der in diesem Jahr vom 7. bis 10. Juni stattfindet. Bei so vielen Menschen wird es manchmal eng, die Belastung für die Umwelt ist groß. Die Veranstalter […]

Weiterlesen.

Neukölln: Brandanschlag gegen Ordnungsamt-Fahrzeuge

Neukölln: Brandanschlag gegen Ordnungsamt-Fahrzeuge

Der Staatsschutz hat die Ermittlungen übernommen. Auf dem Fuhrpark-Gelände des Ordnungsamtes Neukölln an der Juliusstraße 67 hat es am späten Sonntagabend  (gegen 22 Uhr) gebrannt. Neun Dienstwagen des Ordnungsamtes wurden zerstört. Personen wurden nicht verletzt. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. Ein Übergreifen der Flammen auf die umliegenden Gebäude konnte die Feuerwehr verhindern. Jedoch wurde […]

Weiterlesen.

Marzahn-Hellersdorfer Feuerwehren im Stress

Marzahn-Hellersdorfer Feuerwehren im Stress

 Immer mehr Einsätze werden durch Freiwillige Wachen übernommen. Zu mehreren Bränden musste die Feuerwehr in der Nacht vom 17. auf den 18. November ausrücken. Drei Autos und mehrere Müllcontainer hatten an verschiedenen Orten innerhalb einer Stunde in Flammen gestanden. Gegen 23 Uhr waren es ein brennender Mercedes und brennende Mülltonnen in der Allee der Kosmonauten, […]

Weiterlesen.

Polizeistation 6 öffnet ihre Türen

Polizeistation 6 öffnet ihre Türen

Volles Programm in der Marzahner Dienststelle Am Sonntag, dem 27. Mai lädt die Polizeidirektion 6 alle Bürger zu ihrem bereits zwölften Aktions- und Präventionstag ein. Das Aktionsgebiet der Polizeidirektion 6 in der Cecilienstraße umfasst 282,46 Quadratkilometer in dem etwa 810.000 Menschen in den drei Großbezirken im Osten der Stadt leben. Die polizeiliche Arbeit wird von […]

Weiterlesen.

Die Feuerwehr wird aufgerüstet

Die Feuerwehr wird aufgerüstet

Neben mehr Personal soll auch in die Sanierung der Standorte investiert werden. Die Berliner Feuerwehr leidet weiterhin unter Personalmangel und maroden Feuerwachen. Beides soll sich künftig verbessern. Nachdem Innensenator Andreas Geisel unlängst verkündete, im Rahmen des Doppelhaushalts 2018/2019, 354 neue Stellen schaffen und weitere 376 Beamte befördern zu wollen, gibt es nun auch Pläne für […]

Weiterlesen.

Verdächtiger in Untersuchungshaft

Verdächtiger in Untersuchungshaft

Landeskriminalamt ermittelt gegen einen Bewohner wegen Brandstiftung. Viel, viel Glück hatten die Bewohner der beiden zusammenstehenden Wohnhäuser an der Landsberger Allee in den vergangenen Tagen. Eine Serie von vier Bränden hatte es in dem 21-Geschosser gegeben, die ihren Höhepunkt am 18. Februar beim Feueralarm im zehnten Stock des Hochhauses  am Lichtenberger Fennpfuhl hatte. Schneller Einsatz […]

Weiterlesen.

Über 100 neue Fahrzeuge für die Feuerwehr

Große Erleichterung für die Berliner Einsatzhelfer. 36 Rettungs- und ebenso viele Notarztwagen, ein Dutzend Löschfahrzeuge, 20 Einsatzleitwagen, zwei Drehleitern und ein Mehrzweckboot werden die Berliner Feuerwehren noch in diesem Jahr vom Berliner Senat finanziert bekommen. Das geht aus einer Antwort der Senatsinnenverwaltung auf eine parlamentarische Anfrage der SPD hervor. Der Fuhrpark der Bundeshauptstadt sei überaltert, […]

Weiterlesen.

Frau stirbt bei Wohnungsbrand

Bei einem Wohnungsbrand in Lankwitz ist am Montagabend eine Frau ums Leben gekommen. Darüber informiert die Polizei. Demnach waren in der dritten Etage eines Wohnblocks in der Charlottenstraße gegen 21.30 Uhr Einrichtungsgegenstände in Brand geraten. Als die Feuerwehr eintraf und mit den Löscharbeiten begann, konnten die Einsatzkräfte eine Person über das Treppenhaus aus der Nachbarwohnung […]

Weiterlesen.

Bald Feuerwehr am Volkspark?

Bauen: Pläne für die Werneuchener Wiese. Was sollte nicht schon alles gebaut werden auf der Werneuchener Wiese, dem Areal am Rande des Volksparks Friedrichshain: Erst war der Bau einer Schule im Gespräch, dann war es die Containersiedlung, die hier entstehen sollte. Nun ist die Rede von der Errichtung einer neuen Feuerwehrwache auf dem verwahrlosten Stück […]

Weiterlesen.

Chipp 77 nach Brand geschlossen

Jugendfreizeitzentrum stark beschädigt. Ende der vorangegangenen Woche ist die Jugendfreizeiteinrichtung Chip77 am Jungfernheideweg in Siemensstadt teilweise durch einen Brand zerstört worden. Menschenleben sind nicht gefährdet gewesen. Das schnelle Eingreifen der Feuerwehr hat zwar eine größere Ausbreitung verhindert, jedoch ist das Gebäude durch Brand und Löschwasser stark beschädigt und wird derzeit begutachtet. Es ist aufgrund möglicher […]

Weiterlesen.

Großbrand in Schöneberger Wohnhaus

110 Feuerwehrleute waren im Einsatz. Ein verheerender Brand in Schöneberg hat den Seitenflügel des fünfstöckigen Wohnhauses an der Nollendorfstraße 6, direkt gelegen am U-Bahnhof Nollendorfplatz, beinahe komplett zerstört. Wie die Feuerwehr mitteilte, hatten die Einsatzkräfte stundenlang gegen das Feuer gekämpft. Ein Bewohner wurde verletzt. Eine Feuerwehrfrau erlitt einen kurzen Schwächeanfall, erholte sich aber noch vor […]

Weiterlesen.

Ostern feiern mit Feuer

Ostern feiern mit Feuer

Am 15.04. findet das große Osterfeuer der Freiwilligen Feuerwehr Berlin-Hellersdorf statt. Neben dem Feuer gibt es wieder ein Musikprogramm von DJ RIX, zwei Getränkestände, die alle Durstigen versorgen und ein kleines Feuerwerk am Ende der Veranstaltung. Neu in diesem Jahr ist die Tombola, bei der tolle Preise gewonnen werden können. Auch für Speisen ist ausreichend […]

Weiterlesen.