Gehsteigfete in der Rostocker

Fest der Nachbarn nicht nur in Moabit. Eine mit Wimpeln geschmückte Straße, Rikscha-Fahren, Rätsel, Sprachspiele, Mitmach-, Tausch- und Infostände und ein kleines Bühnenprogrammn – das haben dieses Jahr die Nachbarinnen und Nachbarn der Rostocker Straße in Moabit für ihr Nachbarschaftsfest am 19. Mai, 15 bis 19 Uhr, schon zusammengetragen. Das Gehsteig-Fest findet zum dritten Mal […]

Weiterlesen.

Nachbarn lernen sich kennen

Kaffeezeit in der Kiezspinne. Wer Kaffee und Kuchen mag und Lust hat seine Nachbarn besser kennenzulernen oder neue Kontakte zu knüpfen, ist beim Fest der Nachbarn im Nachbarschaftshaus Orangerie am kommenden Freitag genau richtig. Nachbarn, Freunde und alle anderen Interessierten sind herzlich eingeladen, die Kaffeetafel mitzugestalten und den Kuchen und Kaffee am Besten selber mitzubringen. […]

Weiterlesen.

Ein kunterbuntes Fest der Nachbarn

Viele Mitmachaktionen für Klein und Groß zum besseren Kennenlernen. Am 19. Mai steigt wieder das Fest der Nachbarn, an dem sich auch zahlreiche Einrichtungen in Pankow, Prenzlauer Berg und Weißensee beteiligen. Zu einem geselligen Beisammensein lädt zum Beispiel das Nachbarschaftshaus Alte Apotheke, Romain-Rolland-Straße 112, auf die gegenüberliegende Festwiese. Das Stadtteilzentrum am Teutoburger Platz baut eine […]

Weiterlesen.

Das Fest der Nachbarn

Kontakte knüpfen und vertiefen. Zu drei bunten Festen wird in Spandau geladen. Ab 17 Uhr findet im HD-Café am Haselhorster Damm 39 ein Mitmach-Buffet mit Tauschbasar statt. Jeder trägt eine Kleinigkeit zum Buffet bei und bringt bei Lust und Laune Sachen mit, die er tauschen möchte. Im Stadtteilbüro Siemensstadt, Wattstraße 13, dreht sich beim diesjährigen […]

Weiterlesen.