Events am Berliner Frauentag

Events am Berliner Frauentag

Als arbeitsfreier, gesetzlicher Feiertag gilt der 8. März in Berlin erst seit zwei Jahren. Auch 2021 und trotz pandemiebedingter Einschränkungen gibt es ein vielfältiges Programm mit lehrreichen und unterhaltsamen Veranstaltungen, die Berliner Frauen und Männer an diesem Tag nutzen und erleben können.  „Gleichstellung ist kein Naturgesetz“, hatte Bundesministerin Franziska Giffey (SPD) in ihrer viel beachteten […]

Weiterlesen.

Berlin erinnert mit Feiertag an Kriegsende

Berlin erinnert mit Feiertag an Kriegsende

Breite Unterstützung für Forderung nach einem regelmäßigen arbeitsfreien 8. Mai. Im vergangenen Jahr haben die Berliner mit dem Frauentag am 8. März einen neuen gesetzlichen Feiertag bekommen. Nun kommt ein weiterer hinzu. Der Anlass: Am 8. Mai jährt sich die Kapitulation der deutschen Wehrmacht im Zweiten Weltkrieg zum 75. Mal. Das Datum markiert nicht nur […]

Weiterlesen.

Neuköllner Frauenmärz

Neuköllner Frauenmärz

Das Netzwerk Frauen in Neukölln feiert vor allem den ab sofort arbeitsfreien Frauentag. „Geschafft!“ Das Netzwerk Frauen in Neukölln feiert den internationalen Frauentag und die Tatsache, dass Berlin diesen als erstes Bundesland zum Feiertag macht. „Die staatsbürgerliche Gleichstellung wurde den Frauen nicht geschenkt“, heißt es in einer Mitteilung des Netzwerkes. Über viele Frauenleben hinweg musste […]

Weiterlesen.

Frauenwoche im Mundart-Theater “Berliner Schnauze”

Frauenwoche im Mundart-Theater “Berliner Schnauze”

Kabarett anlässlich des neuen Feiertages am 8. März. Am 8. März ist Frauentag. Und nicht nur das: Dieser Tag ist auch der neue Feiertag für die Berliner. Grund genug, um eine richtige Frauenwoche (4. bis 10. März) ins Leben zu rufen. Berlins neues Mundart-Theater „Berliner Schnauze“ an der Karl-Marx-Allee 133 lädt ein. Mit passenden Themen […]

Weiterlesen.

Rot-Rot-Grün möchte, dass der 8. März Berlins zehnter Feiertag wird

Rot-Rot-Grün möchte, dass der 8. März Berlins zehnter Feiertag wird

Breite Mehrheit von Sozialdemokraten, Linken und Grünen votiert für den Internationalen Frauentag. So schnell kann es manchmal gehen: Weil sich die vier Nordländer Hamburg, Bremen, Schleswig-Holstein und Niedersachsen mit dem Reformationstag am 31. Oktober seit diesem Jahr einen zusätzlichen Feiertag gönnen, kam nun auch in Berlin Schwung in die Diskussion. Doch am Ende werden die […]

Weiterlesen.

Jubiläumsregatta startet am Luisenhain

Am 7. Juni 1868 fand zwischen der Rohrwallinsel und der „Bammelecke“ in Grünau auf Dahme und dem Langen See die „Regatta von Berlin“ und damit die erste Segelsportveranstaltung auf einem Binnengewässer in Deutschland statt. Die 150. Wiederkehr dieses Termins wird nun am 9. Juni auf dem historischen Kurs bei einer Jubiläumsregatta gefeiert. Den Auftakt macht […]

Weiterlesen.